Können Sie die Beeren von Malabar-Spinat essen?
Können Sie die Beeren von Malabar-Spinat essen?

Video: Können Sie die Beeren von Malabar-Spinat essen?

Video: 11 Lebensmittel-Kombinationen, die deiner Gesundheit schaden können 2022, Oktober
Anonim

Du wirst Erfahren Sie, ob John das glaubt Malabar-Spinat-Beeren essbar sind oder nicht. Der rote Stamm Malabar-Spinat ist auch als Basella rubra bekannt. oder Rubra Spinat. Du wirst Erfahren Sie, wie John die Nährstoffe aus dem Purpur extrahiert Malabar-Spinat-Beeren so dass er kann die Nährstoffe bekommen.

Ist Malabar-Spinat essbar?

Malabar-Spinat, Basella alba. Diese Art in der Familie Basellaceae (nicht verwandt mit true Spinat in den Chenopodiaceae) hat manchmal andere gebräuchliche Namen, einschließlich indisch Spinat, Ceylon-Spinat, Ranke Spinat, und klettern Spinat. Neben dem Sein essbar es kann auch als Zierlaubrebe angebaut werden.

Wissen Sie auch, können Sie Malabar-Spinat roh essen? Sie dürfen gegessen werden roh in Salaten, gekocht, gedünstet, gebraten oder zu Suppen, Eintöpfen, Tofugerichten und Currys hinzugefügt. Da rotstämmig Malabar-Spinatdose verliert beim Kochen viel von seiner roten Farbe, vielleicht wird es am besten (visuell) in verwertet roh Teller.

Sind Spinatbeeren in Anbetracht dessen essbar?

Die Beeren sind jeweils etwa 1 cm groß, rundlich mit einem harten, etwas kleineren Samen darin. Der Saft ist reichlich und extrem dunkelrot-violett, was bedeutet, wenn es essbar, es wäre sehr reich an Anthocyanidinen - Nährpflanzenpigmenten, ähnlich wie peruanischer Purpurmais.

Ist die Alugbati-Frucht essbar?

Wenn sie reif sind, Früchte produzieren tiefrot-violette Extrakte und dies wurde mit Sicherheit in der alugbati Soße. Die Tatsache, dass reif alugbati-Früchte sind sehr essbar.

Beliebt nach Thema