Wie gefährlich ist Tough Mudder?
Wie gefährlich ist Tough Mudder?

Video: Wie gefährlich ist Tough Mudder?

Video: Nur die harten komm' in Garten: Tough Mudder Hindernislauf 2022, Oktober
Anonim

In einer Reihe von Fallberichten wurden einige spektakulär beängstigende Verletzungen beschrieben, die Teilnehmer bei Schlammläufen und anderen Hindernisrennen erlitten haben: Ohnmacht, Kopfverletzungen, elektrische Verbrennungen, ausgekugelte Schultern und Knochenbrüche. Aber die meisten dieser Dinge (abgesehen von elektrischen Verbrennungen!)

Ist außerdem jemand bei Tough Mudder gestorben?

Sicherheit. Am 20.04.2013, Harter Schlamm Mid-Atlantic-Event in Gerrardstown, West Virginia, ein 28-jähriger Teilnehmer, Avishek Sengupta, ist gestorben nach einem Vorfall auf dem Hindernis "Walk the Plank". Das war das erste Todesfall in Tough Mudders Geschichte.

Ebenso, wie viele Menschen sind an Tough Mudder gestorben? Seine Tod war der erste in der dreijährigen Geschichte von Harter Schlamm, die mehr als 50 Veranstaltungen mit 750.000 Teilnehmern durchgeführt hat. Zum Vergleich: Marathons haben ein Tod Rate von etwa einer Person pro 100.000 Läufer.

Ist ein elektrischer Schlag von Tough Mudder auf diese Weise gefährlich?

Das ist kein Geheimnis Harter Schlamm, die schnell wachsende, sehr beliebte Hindernislauf-Veranstaltung, birgt Verletzungsgefahr mit ihren Elektroschocks, 15-Fuß springt ins eiskalte Wasser und rennt durchs Feuer. Ja, Sie unterschreiben eine Verzichtserklärung.

Bekommt man in Tough Mudder einen Stromschlag?

Harter Schlamm sagt, dass ihr Elektroschocktherapie-Hindernis einen 10.000-Volt-Elektroschock auslöst.

Beliebt nach Thema