Woraus bestehen CPT-Codes der Kategorie II und Kategorie III?
Woraus bestehen CPT-Codes der Kategorie II und Kategorie III?

Video: Woraus bestehen CPT-Codes der Kategorie II und Kategorie III?

Video: CPT Category II Codes | When To Use Them 2022, Oktober
Anonim

Mit CPT, 'Kategorie' bezieht sich auf die Aufteilung der Code einstellen. Kategorie-II-Codes sind zusätzliches Tracking Codes hauptsächlich für das Leistungsmanagement verwendet. Codes der Kategorie III sind vorübergehend Codes die aufkommende und experimentelle Technologien, Dienste und Verfahren beschreiben.

Welche drei Kategorien von CPT-Codes gibt es davon?

Es gibt drei Kategorien von CPT-Codes: Kategorie I, Kategorie II und Kategorie III. CPT-Codes werden verwendet, um Geräte und Medikamente (einschließlich Impfstoffe) zu melden, die für die Durchführung einer Dienstleistung oder eines Verfahrens erforderlich sind, durchgeführte Dienstleistungen oder Verfahren

Sind außerdem Codes der Kategorie III zahlbar? Die meisten von den Codes der Kategorie III gelten als experimentell, untersuchend und nicht abgedeckt. Andere Drittzahler haben ihre eigenen Richtlinien und Verfahren in Bezug auf Zahlung.

Vor diesem Hintergrund: Was sind Kategorie-2-Codes?

CPT Kategorie II-Codes verfolgen Codes die die Datenerhebung in Bezug auf die Qualitäts- und Leistungsmessung erleichtern. Sie ermöglichen es Anbietern, Dienstleistungen und/oder Werte auf der Grundlage national anerkannter, evidenzbasierter Leistungsrichtlinien zur Verbesserung der Qualität der Patientenversorgung zu melden.

Sind Codes der Kategorie II kostenpflichtig?

Codes der Kategorie II beschreiben klinische Komponenten, die normalerweise in die Bewertung und das Management oder in die klinischen Dienstleistungen einbezogen werden, und sind keinem relativen Wert zugeordnet. Deswegen, Codes der Kategorie II werden mit 0,00 $ in Rechnung gestellt abrechenbar Ladungsmenge.

Beliebt nach Thema