Warum wird Magnesiumsulfat bei Präeklampsie verwendet?
Warum wird Magnesiumsulfat bei Präeklampsie verwendet?
Video: Warum wird Magnesiumsulfat bei Präeklampsie verwendet?
Video: Schau was passiert, wenn du deinen Pflanzen Epsom Salz hinzufügst 2023, Februar
Anonim

Magnesiumsulfat Therapie ist Gebraucht zur Vorbeugung von Anfällen bei Frauen mit Präeklampsie. Es kann auch helfen, eine Schwangerschaft um bis zu zwei Tage zu verlängern. Auf diese Weise können Medikamente verabreicht werden, die die Lungenentwicklung Ihres Babys beschleunigen.

Wie wirkt Magnesiumsulfat in dieser Hinsicht bei Präeklampsie?

Der Wirkmechanismus von Magnesium Es wird angenommen, dass Sulfat eine zerebrale Vasodilatation auslöst und so die durch zerebrale Vasospasmen während eines eklamptischen Ereignisses erzeugte Ischämie reduziert. Die Substanz wirkt auch kompetitiv, indem sie den Eintritt von Kalzium in synaptische Enden blockiert, wodurch die neuromuskuläre Übertragung verändert wird.

Warum wird Magnesiumsulfat verabreicht? Magnesiumsulfat Injektion ist ein natürlich vorkommendes Mineral Gebraucht um niedrige Blutwerte von zu kontrollieren Magnesium. Magnesiumsulfat Injektion ist auch Gebraucht zur pädiatrischen akuten Nephritis und zur Vorbeugung von Anfällen bei schwerer Präeklampsie, Eklampsie oder Schwangerschaftsvergiftung.

Wissen Sie auch, wie Magnesiumsulfat Anfälle verhindert?

Magnesiumsulfat ist ein signifikant besseres Medikament als Diazepam oder Phenytoin für verhindern wiederkehrend Anfälle bei eklamptischen Patienten. Magnesiumsulfat hat vielfältige kardiovaskuläre und neurologische Wirkungen und verändert auch den Kalziumstoffwechsel. Magnesiumsulfat ist heute das Medikament der Wahl zur Behandlung von eklamptischen Patienten.

Wie senkt Magnesiumsulfat den Blutdruck?

Magnesiumsulfat wird hauptsächlich wegen seiner antikonvulsiven Wirkung bei der Behandlung von hypertensiven Schwangerschaftsstörungen eingesetzt. Magnesiumsulfat kann dämpfen Blutdruck durch Verringerung der vaskulären Reaktion auf blutdrucksenkende Substanzen.

Beliebt nach Thema