Kann Windows Lärm reduzieren?
Kann Windows Lärm reduzieren?

Video: Kann Windows Lärm reduzieren?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 5 unbekannte Windows 10 Funktionen ❓ die wirklich praktisch sind 2023, Februar
Anonim

Kein Wohnen Fenster blockiert alle Geräusche, die ganze Zeit. "Schalldicht" ist eine Abkürzung für Lärm die Ermäßigung Fenster die bis zu 90 % bis 95 % blockieren Lärm durchkommen Fenster. Schalldichte Fenster, haben jedoch STC-Bewertungen von mindestens 45, und einige steigen auf die Mitte der 50er-Jahre, die bis zu 95% von blockieren Lärm.

Wie kann ich meine Fenster schalldicht machen?

Fügen Sie dickes Isolierband hinzu das unten von das Fenster und das Bereich, wo das Fenster trifft das Schwelle. Sobald alle Bereiche, in denen Schall durchdringen kann, vollständig abgedeckt und abgedichtet sind mit schalldicht Schaumstoff, Klebeband oder Isolierung sollten Sie vor den meisten Lärmbelästigungen geschützt sein.

Außerdem, wie kann ich Straßenlärm in meinem Fenster stoppen? Erstellen Sie eine Schalldiffraktometrie im Freien, indem Sie einen hohen Zaun oder Sträucher aufstellen. Brunnen und Wasserfälle können auch verwendet werden, um natürliches Weiß zu erzeugen Lärm. Beseitigen Sie alle Lücken in Ihrer Außenwand. Verwenden Sie einen Schallschutzvorhang über dem vorhandenen Fenster um 60%-90% des durchkommenden Schalls zu eliminieren.

Ebenso kann man fragen, welche Art von Fenstern den Lärm reduzieren?

Da es sich bei Glasscheiben um starre Strukturen handelt, eignen sie sich ideal zum Leiten von Schallwellen. Aus diesem Grund ist eine einzige Glasscheibe in Ihrem Fenster wird sehr wenig (wenn überhaupt) tun, um zu verhindern, dass unerwünschte Geräusche in Ihr Zuhause eindringen. Tatsächlich wird selbst eine Doppelverglasung keine nennenswerte Wirkung haben.

Wie kann ich meine Fenster günstig schallisolieren?

Anweisungen

  1. Blockieren Sie das Fenster vollständig.
  2. Ersetzen Sie die Fenster durch Doppelfenster.
  3. Fügen Sie den Fenstern eine zusätzliche Ebene hinzu.
  4. Holen Sie sich schalldämpfende Vorhänge.
  5. Verwenden Sie Jalousien aus dickem Material.
  6. Installieren Sie eine Barriereplatte.
  7. Versiegeln Sie alle Lücken.
  8. Machen Sie Ihre eigenen schalldichten Fenstereinsätze zum Selbermachen.

Beliebt nach Thema