Was bedeutet Ultraschall in der Physik?
Was bedeutet Ultraschall in der Physik?

Video: Was bedeutet Ultraschall in der Physik?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Ultraschall - Sonographie 2023, Februar
Anonim

Ultraschall sind Schallwellen mit Frequenzen oberhalb der oberen Hörgrenze des menschlichen Gehörs. Ultraschall Geräte werden verwendet, um Objekte zu erkennen und Entfernungen zu messen. Ultraschall Bildgebung oder Sonographie wird häufig in der Medizin verwendet.

Ebenso fragen die Leute, was ist eine Ultraschallphysik?

Definition von Ultraschall Schall breitet sich als mechanische Longitudinalwelle aus, bei der die Hin- und Herbewegung der Teilchen parallel zur Wellenausbreitungsrichtung erfolgt. Ultraschall ist hochfrequenter Schall und bezieht sich auf mechanische Schwingungen über 20 kHz. Das menschliche Ohr kann Töne mit Frequenzen zwischen 20 Hz und 20 kHz hören.

Ist Ultraschall auch schädlich für den Menschen? Obwohl Ultraschall nicht zu hören von Menschen, bei hohen Dezibel kann es noch direkte Schäden an Mensch Ohren. Ultraschall mehr als 120 Dezibel können Gehörschäden verursachen. Die Einwirkung von 155 Dezibel verursacht Hitzepegel, die schädlich zum Körper. 180 Dezibel können sogar zum Tod führen.

Abgesehen davon, was sind die Verwendungen von Ultraschall in der Physik?

Die physikalischen Eigenschaften von Ultraschall ähneln dem normalen hörbaren Ton. Diese Art von wissenschaftlichem Konzept ist Gebraucht in vielen verschiedenen Bereichen wie Navigation, Medizin, Bildgebung, Reinigung, Mischen, Kommunikation, Testen etc.

Was bedeutet Ultraschall in der Wissenschaft?

Ultraschall sind Schallwellen mit Frequenzen oberhalb der oberen Hörgrenze des menschlichen Gehörs. Ultraschall unterscheidet sich in seinen physikalischen Eigenschaften nicht von "normalem" (hörbarem) Schall, außer dass der Mensch ihn nicht hören kann. Ultraschall Bildgebung oder Sonographie wird häufig in der Medizin verwendet.

Beliebt nach Thema