Inhaltsverzeichnis:

Wie sammelt man Nabelschnurblutgase?
Wie sammelt man Nabelschnurblutgase?
Video: Wie sammelt man Nabelschnurblutgase?
Video: Meilen sammeln! Wie geht das? AeroNews | meilenoptimieren.com 2023, Februar
Anonim

Die Standardtechnik zur Entnahme von Nabelschnurblut für die Gas- und Säure-Basen-Analyse umfasst drei Schritte:

  1. Klemmen eines Segments der Kabel.
  2. Entfernen der eingespannten Kabel Segment.
  3. Nadelaspiration von zwei Blut Proben (eine venöse, eine arterielle) aus der herausgeschnittenen Klemme Kabel Segment in vorheparinisierte Spritzen.

Außerdem, wie liest man Nabelschnurblutgase ab?

Normale arterielle Nabelschnurblutgase für ein termingerechtes Neugeborenes:

  1. pH-Wert: 7,18 – 7,38.
  2. PCO2: 32 – 66 (mmHg)
  3. HCO3-: 17 – 27 (mmol/L)
  4. PO2: 6 – 31 (mmHg)
  5. Basenüberschuss (BE): -8 – 0 (mmol/L); (Basisdefizit (BD): 0 – 8)

Beeinflusst die verzögerte Kabelklemmung auch die Kabelgase? Das American College of Obstetricians and Gynecologists (ACOG) empfiehlt verzögerte Schnurklemmung (DCC) sowohl bei Termin- als auch bei Frühschwangerschaften (1). Diese 30- bis 60-s oder länger verzögern Macht beeinflussen Schnurgas Analyse, die unter bestimmten klinischen Umständen auch von ACOG empfohlen wird (2).

Ist der pH-Wert auch in der Nabelvene oder -arterie niedriger?

Dies beeinflusst natürlich den Status des Fötus (weil der Fötus Sauerstoff und Nährstoffe von der Plazenta erhält), aber Blut in der Nabelarterien spiegelt den fötalen Status direkter wider. Wenn Nabelarterie Blut hat ein niedriger pH-Wert (ist sauer), das bedeutet, dass das Baby eine fetale Azidose / einen anaeroben Stoffwechsel hatte (5).

Warum werden Schnurgase genommen?

Der Zweck von Kabel Blut Gas Die Analyse dient dazu, den Säure-Basen-Status des Neugeborenen zum Zeitpunkt der Geburt zu bestimmen. Da der Säure-Basen-Status während der Perinatalperiode im Fluss ist, ist der Zeitpunkt der Isolierung einer Probe für die Analyse entscheidend.

Beliebt nach Thema