Werden Sojabohnen Rinder töten?
Werden Sojabohnen Rinder töten?

Video: Werden Sojabohnen Rinder töten?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Verarbeitung von Sojabohnen - Verfahren und Tipps 2023, Februar
Anonim

A. Überfütterung Sojabohnen können giftig sein, aber - bei 3-3,5 lbs./Kuh/Tag - ganz Sojabohnen sind so sicher wie die Fütterung geringer Mengen an Getreide. Bei Schweinen hingegen Sojabohnen muss verarbeitet oder erhitzt werden auf zerstören das Trypsin-inhibierende Mittel.

Können Sie auch fragen, ob Rinder Sojabohnen fressen können?

Ganz Sojabohnen können effizient zur Proteinversorgung von Rindfleisch eingesetzt werden Vieh Verpflegung. Für beste Ergebnisse das Ganze begrenzen Sojabohnen auf 15 % der Trockenmasse der Gesamtration. Höhere Niveaus von Sojabohnen in einer Ration kann Scheuern, Übersäuerung, verminderte Leistung und kann verursachen Vieh um "ein- und auszuschalten".

Abgesehen davon, wie viel Prozent des Sojas gehen an Vieh? 70 Prozent

Und welches Tier frisst Sojabohnen?

Fisch, Wildtiere und Sojabohnen Sojabohnenmehl ist heute eine viel häufigere Proteinquelle in Fischfutter. Zusätzlich, Hirsch Landwirte verwenden Sojabohnenmehl, um die Biomasse zu erhöhen. Leider werden Sojabohnen in den Vereinigten Staaten erheblichen Schaden angerichtet wildes Reh, Waschbären, Eichhörnchen, Murmeltiere, Kanadagänse und andere.

Kann man Sojabohnen mahlen?

Mahlen roh Sojabohnen können erhöhen ihre Verdaulichkeit. Jedoch, Sojabohnen mahlen verkürzt ihre Haltbarkeit, da das Fett in den Bohnen den Elementen ausgesetzt wird und kann ranzig werden.

Beliebt nach Thema