Inhaltsverzeichnis:

Was sollten Fußballspieler nicht essen?
Was sollten Fußballspieler nicht essen?

Video: Was sollten Fußballspieler nicht essen?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Was Fußballer vor dem Spiel essen sollten (4 Tipps die Du direkt umsetzen kannst!) - Profiwissen 2023, Februar
Anonim

„Gesunde Ernährung“umfasst in der Regel diese Parameter:

  • Kein raffinierter Zucker, Gummibonbons, Limonade, Süßigkeiten.
  • Keine Kartoffelchips, Maischips, Cheetos, salzige Snacks.
  • Keine Donuts, Gebäck, Croissants, Pfannkuchen, PopTarts.
  • Kein McDonald's, Burger King, Pizza, Hot Dogs.
  • Keine Kekse, Desserts, Geburtstagskuchen, Festtagsleckereien.

Also, welche Lebensmittel sollten Fußballspieler vermeiden?

Fußballspieler sollten Lebensmittel VERMEIDEN die einen hohen Fett- oder Kaloriengehalt haben, da diese den Verdauungsprozess verlangsamen. Etwas Lebensmittel fett- oder kalorienreiche sind: Butter, Margarine, Mayonnaise, Nüsse, Saaten, Salatdressings, Frischkäse, frittiert Lebensmittel, Soßen, Soßen.

Essen Fußballspieler außerdem Junk Food? Obwohl Ernährungswissenschaftler empfehlen Essen eine vollwertige Ernährung auf der Grundlage von Getreide, Obst und Gemüse, einige Fußballsportler essen eine Diät mit zu vielen Süßigkeiten und Leckereien. Wenn du eine hast Müll-Lebensmittel Ernährung, können Sie dieses Ungleichgewicht möglicherweise leicht korrigieren, indem Sie Essen gesünder Lebensmittel bevor Sie zu hungrig werden.

Auch zu wissen, welches Essen für Fußballspieler gut ist?

Lebensmittel, die alle Fußballspieler essen sollten

  • Eier. Eier sind eine ausgezeichnete Proteinquelle.
  • Haferflocken. Eine der besten Kohlenhydratquellen und eine weitere großartige Frühstücksoption.
  • Hühner- oder Putenbrust. Hühnchen oder Truthahn isst man am besten ohne Haut, um unnötiges Fett zu entfernen.
  • Mageres Rinderhackfleisch.
  • Früchte und Gemüse.
  • Bohnen.
  • Süßkartoffeln.

Was essen Fußballspieler zu Abend?

Abendessen: Mageres Protein, nährstoffreiche Kohlenhydrate (Vollkorn, Gemüse und Obst) und fettarme Milchprodukte. Hydratation ist ein weiterer wichtiger Aspekt der Ernährung, der Fußballspieler muss aufpassen.

Beliebt nach Thema