Wann wurde das Rauchverbot in öffentlichen Räumen eingeführt?
Wann wurde das Rauchverbot in öffentlichen Räumen eingeführt?
Video: Wann wurde das Rauchverbot in öffentlichen Räumen eingeführt?
Video: B1 /B2 Präsentation rauchverbot in öffentlichen Räumen, pro und contra 2023, Februar
Anonim

Ab 6. Dezember 2004, Rauchen war in allen eingeschlossenen verboten öffentliche Plätze, Arbeitsplätze und geteilt Bereiche im Rahmen von Änderungen der Tabakwarenverordnung Gesetz 1997 (SA) („die Tabakwarenverordnung“Gesetz').

Anschließend kann man sich auch fragen, wann das Rauchverbot in den USA begann?

Der geänderte Clean Indoor Air Act des Bundesstaates New York (Public Health Gesetz, Artikel 13-E), der am 24. Juli 2003 in Kraft getreten ist, verbietet Rauchen an praktisch allen Arbeitsplätzen, einschließlich Restaurants und Bars.

Wie wurde das Rauchverbot eingeführt? EIN Rauchverbot in England, was es illegal macht, Rauch an allen geschlossenen Arbeitsplätzen in England, trat am 1. Juli 2007 als Folge des Health Act 2006 in Kraft.

Ebenso wird gefragt, wann an öffentlichen Orten nicht geraucht wurde?

Es verboten Rauchen in allen eingeschlossen öffentliche Plätze und Arbeit setzt als es am 1. Juli 2007 in England in Kraft trat. Schottland, Nordirland und Wales hatten bereits in den vergangenen 18 Monaten den Sprung gewagt.

Was sagt das Gesetz über das Rauchen an öffentlichen Orten?

Rauchen in teilweise geschlossen öffentliche Plätze, wie überdachte Terrassen, Veranden, Balkone, Gehwege oder Parkplätze Bereiche, ist illegal. Stehen Sie ein paar Schritte von Nicht-Raucher schützt sie nicht vor deinem Rauch und auch das Stehen in einem anderen Raum oder sogar draußen hilft nicht unbedingt.

Beliebt nach Thema