Was bedeutet gleichseitig in der Mathematik?
Was bedeutet gleichseitig in der Mathematik?

Video: Was bedeutet gleichseitig in der Mathematik?

Video: Dreieck rechtwinklig - gleichseitig - gleichschenklig | Geometrie | Mathematik | Lehrerschmidt 2022, Dezember
Anonim

In der Geometrie ein gleichseitig Dreieck ist ein Dreieck, bei dem alle drei Seiten gleich sind. In der bekannten euklidischen Geometrie, an gleichseitig Dreieck ist auch gleichwinklig; das heißt, alle drei Innenwinkel sind auch zueinander deckungsgleich und betragen jeweils 60°.

Wie beschreibt man auf diese Weise ein gleichseitiges Dreieck?

Gleichseitiges Dreieck EIN Dreieck bei dem alle drei Seiten gleich lang sind. Ein gleichseitiges Dreieck ist eine, bei der alle drei Seiten deckungsgleich (gleiche Länge) sind. Da es auch die Eigenschaft hat, dass alle drei Innenwinkel gleich sind, ist es wirklich dasselbe wie ein Gleichwinkel Dreieck.

Wie lautet die Formel für die gleichseitige Fläche? Im Allgemeinen ist die Höhe von an gleichseitig Dreieck ist gleich √3 / 2 mal eine Seite des gleichseitig Dreieck. Die Bereich eines gleichseitig Dreieck ist gleich 1/2 * √3s/ 2 * s = √3s2/4.

Die Frage ist auch, was bedeutet es, gleichwinklig zu sein?

Bedeutung. Der Begriff gleichwinklig zeigt an, dass in einigen Abbildungen die Winkel sind gleich. Es kann verwendet werden, um Polygone zu beschreiben, wie z gleichwinklig Pentagon. Die Tatsache, dass die Winkel einer Figur sind kongruent tut nicht automatisch bedeuten dass die Seiten sind.

Was ist gleichwinklig und gleichschenklig?

Gleichwinklig bedeutet ein Polygon, dessen Winkel alle gleich sind, gleichseitig bedeutet, dass die Seiten alle gleich sind. Ein Rechteck ist gleichwinklig, eine Raute ist gleichseitig. Ein Quadrat ist beides.

Beliebt nach Thema