Inhaltsverzeichnis:

Was essen, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören?
Was essen, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören?

Video: Was essen, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: DAS passiert wirklich mit dir, wenn du mit dem Rauchen aufhörst. Wahnsinn! 2023, Februar
Anonim

4 Lebensmittel und Getränke, die Rauchern helfen könnten, mit dem Rauchen aufzuhören

  • 1. Obst und Gemüse. Zigaretten blockieren die Aufnahme wichtiger Nährstoffe wie Kalzium und Vitamin C und D.
  • Ginseng Tee.
  • Milch und Milchprodukte.
  • Zuckerfreier Kaugummi und Pfefferminzbonbons.

Ebenso, was sind gute Snacks, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören?

10 gesunde Snacks zur Raucherentwöhnung

  • Gehacktes Gemüse. So viele Optionen zur Auswahl – rote, gelbe oder grüne Paprika, geschnittene Zucchini oder gelber Kürbis, Babykarotten – was auch immer!
  • Cocktail-Tomaten. Traubentomaten sind reich an einer krankheitsbekämpfenden Verbindung namens Lycopin und nicht nur gut für Ihren Körper.
  • Äpfel.
  • Trauben.
  • String Käse.
  • Reiskuchen.
  • Nüsse.
  • Selters/Sodawasser.

Und was ist das beste Produkt, um mit dem Rauchen aufzuhören? Wählen Sie die besten Raucherentwöhnungshilfen für Sie aus

  • Champix.
  • Zyban.
  • Nikotinpflaster.
  • Nikotin-Inhalator.
  • Nasenspray nikotin.
  • Nikotin-Lutschtabletten.
  • Nikotinkaugummi.
  • Nikotin-Mikrotab.

Wie höre ich in dieser Hinsicht auf, nach dem Aufhören zu rauchen?

Tipps zur Vermeidung einer übermäßigen Gewichtszunahme, nachdem Sie mit dem Rauchen aufgehört haben

  1. Übung. Beginnen Sie langsam, wenn Sie nicht aktiv waren, und arbeiten Sie sich von dort aus auf.
  2. Merken Sie sich H.A.L.T. Beginnen Sie damit, den Drang zu entschlüsseln, den Sie zum Rauchen bekommen.
  3. Wasser trinken.
  4. Halten Sie gesunde Snacks in Reichweite.
  5. Alkohol einschränken.
  6. Lenken Sie sich ab.
  7. Vermeiden Sie leere Kalorien.

Wie beende ich den Drang zu rauchen?

Hier sind 10 Möglichkeiten, Ihnen zu helfen, dem Drang zu widerstehen, zu rauchen oder Tabak zu konsumieren, wenn das Verlangen nach Tabak zuschlägt

  1. Versuchen Sie es mit einer Nikotinersatztherapie. Fragen Sie Ihren Arzt nach einer Nikotinersatztherapie.
  2. Vermeiden Sie Auslöser.
  3. Verzögern.
  4. Kaue darauf.
  5. Habe nicht "nur einen"
  6. Werden Sie körperlich.
  7. Üben Sie Entspannungstechniken.
  8. Ruf nach Verstärkung.

Beliebt nach Thema