Wie viel laufen die Tarahumara?
Wie viel laufen die Tarahumara?

Video: Wie viel laufen die Tarahumara?

Video: Как суровый ультрамарафон прославил мексиканское племя тараумара | Olympic Outposts 2022, Dezember
Anonim

Tarahumara Leute oder 'Laufen people' sind eine Gruppe von Ureinwohnern Amerikas, die im Nordwesten Mexikos leben und die Lauf 400+ Meilen in etwa 50 Stunden! Klingt unmöglich, ist aber wahr.

Warum läuft Tarahumara in dieser Hinsicht?

Pfad Laufen um Nachrichten zwischen Familien zu übermitteln ist einen großen Teil ihres Lebensstils. Laufen war auch wichtig für die Jagd auf Tiere, um Rehe zu jagen, bis sie zu erschöpft waren, um zu entkommen Tarahumara Pfeil. Sie nennen sich Rarámuri, was übersetzt „der“bedeutet Laufen Personen".

Zweitens, was essen die Tarahumara? So ist die einfache Ernährung der Tarahumara Inder, die hauptsächlich aus Bohnen und Mais bestanden, lieferten eine hohe Aufnahme von komplexen Kohlenhydraten und waren fett- und cholesterinarm. Es wurde festgestellt, dass ihre Ernährung im Allgemeinen von hoher Nährwertqualität ist und möchten, nach allen Kriterien als antiatherogen angesehen werden.

Außerdem, wie läuft man wie die Tarahumara?

Die meisten Leute werden Lauf indem sie große Schritte machen, bei denen ihre Fersen zuerst vor ihnen auf dem Boden aufschlagen (sogenannter Fersenschlag). Dann „rollen“sie ihren Fuß nach vorne, stoßen den Fußballen ab und landen dann beim nächsten Bein wieder auf der Ferse.

Wo leben die Tarahumara?

Mexiko

Beliebt nach Thema