Was braucht dein Körper?
Was braucht dein Körper?

Video: Was braucht dein Körper?

Video: So bekommt dein Körper alle Vitamine, die er braucht! 2022, Oktober
Anonim

Obwohl die Karosserie nur braucht kleine Mengen davon kann ein Mangel zu Gesundheitsschäden führen. Makronährstoffe sind Nährstoffe, die eine Person braucht in größeren Mengen. Makronährstoffe umfassen Wasser, Proteine, Kohlenhydrate und Fette. Die sechs essentiellen Nährstoffe sind Vitamine, Mineralstoffe, Proteine, Fette, Wasser und Kohlenhydrate.

Und was braucht Ihr Körper täglich?

Essentielle Nährstoffe können in sechs Kategorien eingeteilt werden: Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Vitamine, Mineralstoffe und Wasser. Kohlenhydrate, Protein und Fett sind Makronährstoffe, da sie den größten Teil ausmachen Ihre Diät. Vitamine und Mineralstoffe sind Mikronährstoffe, weil Sie brauchen sie in viel kleineren Mengen.

Anschließend stellt sich die Frage: Was braucht der Körper, um zu funktionieren? Körper Systeme. Unser Körper besteht aus einer Reihe von biologischen Systemen, die bestimmte Funktionen für das tägliche Leben notwendig. Die Aufgabe des Kreislaufsystems besteht darin, Blut, Nährstoffe, Sauerstoff, Kohlendioxid und Hormone durch den Körper zu transportieren Karosserie. Es besteht aus Herz, Blut, Blutgefäßen, Arterien und Venen.

Was sind demnach die 7 essentiellen Nährstoffe?

Es gibt sieben Hauptklassen von Nährstoffen: Kohlenhydrate, Fette, Ballaststoffe, Mineralien, Proteine, Vitamine, und Wasser.

Welche Vitamine brauchen wir täglich?

Die 13 wesentlichen Vitamine dein Körper braucht sind Vitamine A, C, D, E, K und das B Vitamine: Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), Pantothensäure (B5), Pyroxidin (B6), Biotin (B7), Folat (B9) und Cobalamin (B12).

Beliebt nach Thema