Enthält roter Blattsalat Vitamin K?
Enthält roter Blattsalat Vitamin K?

Video: Enthält roter Blattsalat Vitamin K?

Video: ✅ ТОП 15 Супер ПРОДУКТОВ Для СУСТАВОВ ❗❗ ЗДОРОВЫЙ ОБРАЗ ЖИЗНИ 2022, Oktober
Anonim

Roter Blattsalat ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin K, liefert 149% des DV in 3 Tassen (85 Gramm) gehackten Laub (1). Vitamin K ist entscheidend für die Blutgerinnung.

Welcher Salat ist also reich an Vitamin K?

Eisbergsalat ist niedrig und romaine ist auch ziemlich niedrig, so dass die meisten Menschen entweder täglich essen können. Lesen Sie außerdem unbedingt die Etiketten auf Multivitaminpräparaten, da diese unterschiedliche Mengen an Vitamin K enthalten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, welche Vitamine Sie einnehmen sollten.

Beeinflusst Salat auch Warfarin? Coumadin Benutzer: Lassen Sie uns die Kopfsalat. Für einige Personen, die die Medikamente einnehmen Coumadin, Salate essen kann sich Sorgen machen, denn viele Salate und trendige Grüns sind reich an Vitamin K, das kann stören dieses Medikament. Coumadin wird verschrieben, um das Risiko der Bildung von Blutgerinnseln zu verringern.

Ist roter Blattsalat hierin in Ordnung zu essen?

Die gute Nachricht ist, es gibt ein paar Kopfsalat Sorten bist du noch sicher zu essen. Es gibt noch Eisbergsalat, Grün Blattsalat, roter Blattsalat und Kopftuch Kopfsalat, die sind noch sicher zu essen, gemäß CDC.

Verdickt Salat Ihr Blut?

Vitamin K kommt hauptsächlich vor in grünes Blattgemüse wie Spinat, Brokkoli und Kopfsalat, und tritt ein Ihre Körper, wenn Sie diese Lebensmittel essen. Ihre Körper verwendet Vitamin K, um etwas zu produzieren des Gerinnungsfaktoren, die helfen Blut gerinnen.

Beliebt nach Thema