Was sind die ersten Anzeichen einer Mangelernährung?
Was sind die ersten Anzeichen einer Mangelernährung?

Video: Was sind die ersten Anzeichen einer Mangelernährung?

Video: Vorstellung des Screening-Instrument für Mangelernährung PEMU 2022, Oktober
Anonim

Einige Anzeichen und Symptome einer Mangelernährung sind:

  • Appetitlosigkeit oder Interesse an Essen oder Trinken.
  • Müdigkeit und Reizbarkeit.
  • eine Unfähigkeit, sich zu konzentrieren.
  • immer kalt fühlen.
  • Depression.
  • Verlust von Fett, Muskelmasse und Körpergewebe.
  • ein höheres Krankheitsrisiko und eine längere Heilungsdauer.
  • längere Heilungszeit für Wunden.

Ebenso wird gefragt, was sind die 4 Arten von Unterernährung?

Verschiedene Formen der Mangelernährung

  • Es gibt 4 große Unterformen der Unterernährung: Auszehrung, Wachstumsschwäche, Untergewicht und Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Ein geringes Gewicht für die Höhe wird als Verschwendung bezeichnet.
  • Eine geringe Körpergröße für das Alter wird als Stunting bezeichnet.
  • Kinder mit einem geringen Altersgewicht werden als Untergewicht bezeichnet.

Man kann sich auch fragen, warum sehe ich unterernährt aus? Erkrankungen, die kann führen zu Unterernährung umfassen: eine Erkrankung, die Appetitlosigkeit verursacht, wie Krebs, Lebererkrankungen, anhaltende Schmerzen oder Übelkeit. eine psychische Erkrankung wie Depression oder Schizophrenie, die Ihre Fähigkeit, aussehen nach sich selbst. eine Essstörung wie Anorexie

Anschließend stellt sich die Frage, was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie unterernährt sind.

Typische Nebenwirkungen von Unterernährung gehören: reduzierte Muskel- und Gewebemasse, Schwierigkeiten, warm zu bleiben, da ein Ergebnis von mit weniger Muskel- und Gewebemasse, zunehmend das Risiko von Unterkühlung (das Unfähigkeit, normal zu bleiben Karosserie Temperatur) und. schlechte Libido (Sexualtrieb) und Fruchtbarkeitsprobleme.

Wie lange dauert es, unterernährt zu sein?

Das häufigste Symptom einer Unterernährung ist ein ungeplanter Gewichtsverlust (normalerweise verlieren Sie mehr als 5-10 % Ihres Körpergewichts innerhalb von drei bis sechs Monate), obwohl andere Anzeichen sein können: schwache Muskeln. sich ständig müde fühlen.

Beliebt nach Thema