Was ist eine Utriculuszyste?
Was ist eine Utriculuszyste?

Video: Was ist eine Utriculuszyste?

Video: Euphemismus - Was ist Euphemismus? - Erklärung & Beispiele | Rhetorisches Stilmittel/ Figur 2022, Oktober
Anonim

Prostata Utriculuszyste (oder utrikuläre Zyste) (PUC) ist ein Bereich mit fokaler Dilatation, der innerhalb der Prostata auftritt Utriculus. Sie sind Mittellinie zystisch Massen im männlichen Becken und können nur sehr schwer oder gar nicht von einem Müllerschen Gang unterschieden werden Zyste.

Ist auf diese Weise eine Prostata-Utriculuszyste gefährlich?

Prostata-Utriculuszyste ist eine seltene Mittellinie zystisch Läsion zwischen Harnblase und Rektum, häufig in Verbindung mit Hypospadie. Zusammen mit seiner Seltenheit stellt es eine Herausforderung in seiner Diagnose und richtigen Behandlung dar. Wir melden einen großen Fall Prostata-Utriculuszyste das wurde konservativ gehandhabt.

Wissen Sie auch, wie Sie Prostatazysten loswerden? Behandlung von Prostatazysten Kleine symptomatisch Prostatazysten kann Sein durch transurethrale Resektion behandelt [Abb. transurethrale Entdachung von a Prostatazyste]. Große Beckenmassen des Müllerschen Gangsystems können eine offene Operation oder eine laparoskopische Operation erfordern.

Ebenso wird gefragt, ob Prostatazysten krebserregend sind?

Gutartig vs. bösartig Prostata Knötchen ist krebsartig. Das bedeutet, dass sich Zellen in einem bösartigen Knoten oder Tumor in nahegelegenes Gewebe und Organe ausbreiten können.

Was ist ein Prostata-Utriculus?

Die Prostata-Utriculus (lateinisch für "Beutel der Prostata") ist eine kleine Einbuchtung im Prostata Harnröhre, an der Spitze des Harnröhrenkamms, am Samencolliculus (Verumontanum), seitlich flankiert von Öffnungen der Samenleiter.

Beliebt nach Thema