Ist Low Carb schlecht für die Nieren?
Ist Low Carb schlecht für die Nieren?

Video: Ist Low Carb schlecht für die Nieren?

Video: Ist Low Carb schlecht für die Nieren? Experte Dr. Vilmos Fux | Folge #063 2022, Dezember
Anonim

Wenig Kohlehydrate Es wurde festgestellt, dass Diäten wie Atkins, die bei Menschen, die abnehmen möchten, beliebt sind, keinen spürbaren Schaden anrichten Nieren, berichteten Forscher der Indiana University School of Medicine im Clinical Journal der American Society of Nephrology.

In ähnlicher Weise wird gefragt, ob eine kohlenhydratarme Ernährung zu Nierenproblemen führen kann?

Die Risiken von High-Protein, Niedrig-CarbDiäten Studien zeigten jedoch, dass Menschen auf dem Atkins-Diät für bis zu 2 jahre tatsächlich gehabt verringert„schlechte“Cholesterinwerte. Nierenprobleme. Wenn Sie welche haben Nierenprobleme, Essen zu viel Protein belastet dich zusätzlich Nieren. Das könnte sich verschlechternNiere Funktion.

Wissen Sie auch, ist Keto schlecht für Ihre Leber und Ihre Nieren? Das liegt daran, dass Menschen mit Diabetes Ketosekann auslösen ein gefährlicher Zustand namens Ketoazidose. Dies geschieht, wenn das Körper speichert zu vielKetone-Säuren hergestellt als ein Nebenprodukt vonFett verbrennen-und das Blut wird zu sauer, was zu Schäden führen kann die Leber, Nieren, und Gehirn. Unbehandelt kann es tödlich sein.

Anschließend kann man sich auch fragen, ist Keto schlecht für die Nieren?

Jedoch a Keto Diät wird den meisten Patienten mehr schaden als nützen, vor allem, wenn sie einen Grund haben Niere oder Leberprobleme. „Die Leute verwenden dies aus kosmetischen Gründen, aber es ist so extrem, dass es gefährlich ist“, sagte sie.

Ist Atkins sicher für die Nieren?

Neue Forschung: Atkins ist Sicher für deinNieren. Obwohl es keine Studien gibt, die das belegenAtkins Ursachen Niere oder Leberproblemen bei gesunden Menschen, gibt es immer noch schlecht informierte Gesundheitsberufe, die Atkins mit zu hoher Proteinzufuhr und dem Potenzial für Niere Funktionsverlust.

Beliebt nach Thema