Inhaltsverzeichnis:

Wie fängt man Brokkoli drinnen an?
Wie fängt man Brokkoli drinnen an?

Video: Wie fängt man Brokkoli drinnen an?

Video: Sie werden dieses köstliche Brokkoli Rezept immer und immer wieder kochen. Leckere und einfach 2022, Dezember
Anonim

Tipps zur Aussaat und Pflanzung von Brokkoli

  1. Brokkoli starten aus Samen oder Transplantaten.
  2. Das Saatgut ist 3 Jahre keimfähig.
  3. Für die Frühjahrsernte Anfang Saat drinnen 7 bis 9 Wochen vor dem durchschnittlichen letzten Frostdatum.
  4. Start Samen in einzelnen Töpfen.
  5. Säen Sie das Saatgut ¼ bis ½ (6-8 mm) Zoll tief in das Saatgut-beginnend mischen.
  6. Halten Sie die Mischung feucht, aber nicht nass.

Wie baut man auf diese Weise Brokkoli drinnen an?

Wählen Sie schnell reifende Brokkoli-Sorten

  1. Beginnen Sie mit der Keimung von Brokkolisamen im Haus, 4-7 Wochen vor dem durchschnittlichen letzten Frost in Ihrer Region.
  2. Füllen Sie Sämlingsbecher mit Blumenerde.
  3. Die Samen sollten innerhalb von 5-10 Tagen keimen.
  4. Halten Sie die Erde in den nächsten 3-4 Wochen gleichmäßig feucht und geben Sie den Setzlingen viel Licht.

Außerdem, wie lange braucht Brokkoli, um zu keimen? vier bis sieben Tage

Ebenso wird gefragt, bei welcher Temperatur keimen Brokkolisamen?

Keimtemperatur: 45 F bis 85 F - Wird keimen am Boden Temperaturen so niedrig wie 40 F. Samendose 3 Jahre gerettet werden. Wartung und Pflege: Sau Saat drinnen 6 bis 8 Wochen vor dem durchschnittlichen letzten Frühlingsfrost.

Ist Brokkoli einfach anzubauen?

Brokkoli Pflanztipps Samen: Wenn Sie über den Winter nicht drinnen pflanzen, kann es schwierig sein, größer werden eine Feder Brokkoli aus Samen ernten, da sich das Wetter zu schnell erwärmt. Herbstfrüchte sind viel Einfacher aus Samen direkt im Garten zu starten. Abstand: Leerzeichen Brokkoli Pflanzen etwa 18 Zoll auseinander.

Beliebt nach Thema