Wofür ist Boneset gut?
Wofür ist Boneset gut?

Video: Wofür ist Boneset gut?

Video: Boneset - Identification, Medicinal Benefits, and Medicine Making with Adam Haritan 2022, September
Anonim

Knochenset ist eine Pflanze. Knochenset wird verwendet, um Fieber zu senken, die Urinausscheidung zu erhöhen, Erbrechen zu verursachen und Verstopfung zu behandeln. Knochenset wird auch zur Behandlung von Influenza, Schweinegrippe, akuter Bronchitis, Nasenentzündung, Gelenkschmerzen (Rheuma), Flüssigkeitsretention, Dengue-Fieber und Lungenentzündung verwendet; als Stimulans; und Schwitzen zu verursachen.

Warum heißt es auf diese Weise Boneset?

Der Name Boneset wurde von der Verwendung der Pflanze bei der Behandlung von Knochenbruch abgeleitet Fieber, ein Begriff, der das Hoch beschreibt Fieber die oft mit einer Influenza einhergeht. Boneset war von 1820 bis 1900 in der US Pharmacopeia offiziell.

Man kann sich auch fragen, wie sieht Boneset aus? Die Blätter sind faltig, 4 bis 8 Zoll lang, bis zu 2 Zoll breit, verjüngen sich an der Spitze zu einem Punkt, mit kleinen abgerundeten Zähnen an den Rändern. Beide Oberflächen sind behaart und die Unterseite ist drüsenpunktiert. Die Stängel sind aufrecht, in der oberen Pflanze verzweigt und dicht mit langen, sich ausbreitenden Haaren bedeckt.

Was sind dementsprechend Boneset-Antennenteile?

Eupatorium perfoliatum L. Boneset-Antennenteile besteht aus den Blättern und Blütenspitzen von Eupatorium perfoliatum und enthält mindestens 1,5 % Chlorogensäure, berechnet auf Trockengewichtsbasis.

Wofür wird Eupatorium perfoliatum angewendet?

Eupatorium perfoliatum (auch Knochensatz genannt) war Gebraucht in der traditionellen Medizin von amerikanischen Ureinwohnern, die Extrakte gegen Fieber und Erkältungen anwendeten.

Beliebt nach Thema