Was ist eine kontinuierliche passive Bewegungsmaschine?
Was ist eine kontinuierliche passive Bewegungsmaschine?

Video: Was ist eine kontinuierliche passive Bewegungsmaschine?

Video: ARTROMOT®-K1 CPM-Kniebewegungsschiene Trainingsvideo - Deutsch 2022, Oktober
Anonim

Kontinuierliche passive Bewegungsmaschine: EIN Maschine verwendet, um eine Gliedmaße (einen Arm oder ein Bein) zu rehabilitieren. Die kontinuierliche passive Bewegung (CPM) Maschine wird beispielsweise an einem operierten Knie befestigt. Die CPM-Maschine bewegt dann ständig das Knie durch einen Bereich von Bewegung für eine gewisse Zeit, während sich der Patient entspannt.

Wissen Sie auch, was der Zweck einer kontinuierlichen passiven Bewegungsmaschine ist?

Kontinuierliche passive Bewegungsmaschine: Eine Maschine, die verwendet wird, um eine Gliedmaße (einen Arm oder ein Bein) zu rehabilitieren. Die Maschine mit kontinuierlicher passiver Bewegung (CPM) wird beispielsweise an einem Knie befestigt, das Operation. Das CPM-Gerät bewegt dann das Knie eine Zeit lang konstant durch einen Bewegungsbereich, während sich der Patient entspannt.

Ebenso, wie oft verwenden Sie eine CPM-Maschine? Du muss vielleicht verwenden Ihre CPM-Maschine bis zu 2 Stunden am Stück, 3 bis 4 Mal pro Tag. Wenn Sie nutzen ein Maschine für deine Schulter, Sie können verwenden das Maschine nur 20 bis 30 Minuten am Stück.

Und wie funktioniert eine kontinuierliche passive Bewegungsmaschine?

Kontinuierliche passive Bewegung (CPM) ist eine Therapie, bei der a Maschine ist verwendet, um ein Gelenk zu bewegen, ohne dass der Patient Kraft aufwenden muss. Ein Motor beugt das Gelenk um eine bestimmte Gradzahl vor und zurück, und der Betrag von Bewegung und Geschwindigkeit kann vom Therapeuten angepasst werden.

Tut eine CPM-Maschine weh?

Die kontinuierliche passive Bewegung Maschine (CPM) tut den Bewegungsumfang oder die Kraft des Patienten nicht erhöhen. Es tut nicht oder verkürzen die Erholung. Es hilft nicht und kann oft verletzt das Knie eines Patienten.

Beliebt nach Thema