Was sind die Zeichen der Krönung?
Was sind die Zeichen der Krönung?

Video: Was sind die Zeichen der Krönung?

Video: Die Krönung Karls des Großen (800 n. Chr.) 2022, Oktober
Anonim

Was Sie wissen sollten Krönung: Wenn der Kopf deines Babys Kronen, werden Sie ein brennendes oder stechendes Gefühl verspüren, das oft als „Feuerring“bezeichnet wird, wenn Ihr Baby die Vaginalöffnung dehnt. Sobald Sie dieses Gefühl spüren, hören Sie auf zu drängen!

Und wie fühlt sich die Krönung an?

Für viele Frauen, Krönung fühlt sich an wie ein intensives Brennen oder Stechen. Wenn sich Ihre Haut dehnt, werden die Nerven blockiert und Sie können Gefühl gar nichts. Das ist richtig - die Dehnung kann so intensiv sein, dass Sie vielleicht Gefühl eher ein betäubendes Gefühl als ein Schmerz.

Wie fühlt es sich an, ein Baby herauszustoßen? Ein überwältigender Drang, drücken (obwohl nicht jede Frau fühlt sich es, besonders wenn sie eine Epiduralanästhesie hatte) Enormer rektaler Druck (dito) Ein Ausbruch neuer Energie (ein zweiter Wind) oder Müdigkeit. Sehr sichtbare Kontraktionen, bei denen sich Ihre Gebärmutter merklich anhebt.

Was bedeutet es dementsprechend bei Ihrer Krönung?

Geburt Krönung, wann Ihre Der Kopf des Babys beginnt bei jeder Kontraktion nach und nach hervorzutreten, tritt während auf das zweite Arbeitsphase. (Eine Kontraktion ist, wenn das Uterusmuskulatur strafft und entspannt sich, um zu helfen Ihre Babypass von das Gebärmutter in das Geburtskanal.)

Brennt es bei der Geburt?

Die Schamlippen und das Perineum (der Bereich zwischen Vagina und Rektum) erreichen schließlich einen Punkt der maximalen Dehnung. An diesem Punkt kann sich die Haut so anfühlen, als wäre sie Verbrennung. Etwas Geburt Pädagogen nennen dies den Feuerring wegen der Verbrennung Gefühl, als sich das Gewebe der Mutter um den Kopf des Babys spannt.

Beliebt nach Thema