Wie lange dauert es, sich von einem Vitamin-D-Mangel zu erholen?
Wie lange dauert es, sich von einem Vitamin-D-Mangel zu erholen?

Video: Wie lange dauert es, sich von einem Vitamin-D-Mangel zu erholen?

Video: Mangel an Vitamin D? Achten Sie bei sich auf diese Symptome: Erste Anzeichen und was Sie tun können! 2022, Dezember
Anonim

In den meisten Fällen wird Ihr Arzt die Vitamin D-Dosis nach sechs bis acht Behandlungswochen. Sie werden dann so lange auf dieser niedrigeren „Erhaltungsdosis“bleiben, wie Sie es benötigen.

Außerdem, wie lange dauert es, bis Vitamin-D-Präparate wirken?

Aus diesem Grund wird empfohlen, Vitamin-D-Präparate einnehmen mit einer Mahlzeit, um die Aufnahme zu verbessern. Laut einer Studie von 17 Personen, Einnahme von Vitamin D mit der größten Mahlzeit des Tages erhöht Vitamin-D bereits nach 2–3 Monaten um etwa 50 % im Blut (7).

Man kann sich auch fragen, was sind die Nebenwirkungen von Vitamin-D-Mangel? Hier sind 8 Anzeichen und Symptome eines Vitamin-D-Mangels.

  • Werde oft krank oder infiziert. Auf Pinterest teilen.
  • Müdigkeit und Müdigkeit. Müdigkeit kann viele Ursachen haben, Vitamin-D-Mangel kann eine davon sein.
  • Knochen- und Rückenschmerzen.
  • Depression.
  • Beeinträchtigte Wundheilung.
  • Knochenschwund.
  • Haarverlust.
  • Muskelschmerzen.

Ebenso fragen die Leute, wie kann ich meinen Vitamin-D-Spiegel schnell erhöhen?

Hier sind 7 effektive Möglichkeiten, Ihren Vitamin-D-Spiegel zu erhöhen

  1. Was ist Vitamin D?
  2. Verbringe Zeit im Sonnenlicht.
  3. Verzehren Sie fetten Fisch und Meeresfrüchte.
  4. Essen Sie mehr Pilze.
  5. Nehmen Sie Eigelb in Ihre Ernährung auf.
  6. Essen Sie angereicherte Lebensmittel.
  7. Nehmen Sie eine Ergänzung.
  8. Versuchen Sie es mit einer UV-Lampe.

Wie spülen Sie Vitamin D aus Ihrem System?

Die Behandlung umfasst das Absetzen Vitamin-D Aufnahme und Einschränkung der Nahrungskalziumzufuhr. Ihr Arzt kann Ihnen auch intravenöse Flüssigkeiten und Medikamente wie Kortikosteroide oder Bisphosphonate verschreiben. Einnahme von 60.000 internationalen Einheiten (IE) pro Tag von Vitamin-D für mehrere Monate hat sich als toxisch erwiesen.

Beliebt nach Thema