Beeinflusst Vitamin D das Energieniveau?
Beeinflusst Vitamin D das Energieniveau?

Video: Beeinflusst Vitamin D das Energieniveau?

Video: Как принимать витамин D3? | Доктор Ирина Мироновна 2022, September
Anonim

Müdigkeit und Müdigkeit

Müdigkeit kann viele Ursachen haben und Vitamin-D Mangel kann einer von ihnen sein. Als die Frau ein Vitamin-D Ergänzung, sie Niveau stieg auf 39 ng/ml an und ihre Symptome verschwanden (12). Aber auch Blut Ebenen die nicht extrem niedrig sind, können negativ sein Auswirkungen auf Ihre Energieniveaus.

In ähnlicher Weise kann man sich fragen, ob die Einnahme von Vitamin D mir mehr Energie gibt?

Vitamin-D nachweislich steigern Energie – aus den Zellen. Vitamin-D ist wichtig, damit unsere Muskeln effizient arbeiten und ankurbeln Energie neue Forschungsergebnisse der Newcastle University haben gezeigt. Neben einer schlechten Knochengesundheit ist Muskelermüdung ein häufiges Symptom bei Vitamin-D mangelhafte Patienten.

Anschließend stellt sich die Frage, was passiert, wenn Ihr Vitamin D niedrig ist? Symptome von Knochenschmerzen und Muskelschwäche können bedeuten, dass Sie eine Vitamin-D Mangel. Doch auch ohne Symptome zu wenig Vitamin-D können gesundheitliche Risiken mit sich bringen. Niedrig Blutwerte der Vitamin wurden mit Folgendem in Verbindung gebracht: Erhöhtes Sterberisiko durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Reduziert Vitamin D dementsprechend die Müdigkeit?

Ermüdung ist eine häufige Beschwerde von Patienten in den Hausarztpraxen. Niedrige Mengen an Vitamin-D wurden verbunden mit Ermüdung bei Krebspatienten. Normalisierung von Vitamin-D Niveau verbessert ihre Ermüdung. Ob niedrig Vitamin-D spielt eine Rolle dabei Ermüdung bei medizinisch stabilen Patienten ist nicht bekannt.

Wann sollte ich Vitamin D morgens oder abends einnehmen?

Einnahme von Vitamin D mit einer Mahlzeit kann seine Absorption verbessern und den Blutspiegel effizienter erhöhen. Es gibt jedoch nur begrenzte Forschung darüber, ob nehmen es um Nacht oder im Morgen kann effektiver sein.

Beliebt nach Thema