Welcher VBAC- oder C-Abschnitt ist sicherer?
Welcher VBAC- oder C-Abschnitt ist sicherer?

Video: Welcher VBAC- oder C-Abschnitt ist sicherer?

Video: VBAC: Natürliche Geburt nach Kaiserschnitt - Mentale Geburtsvorbereitung Podcast #40 2022, Oktober
Anonim

Während VBAC ist mit weniger Komplikationen verbunden als eine elektive Wiederholung C-Sektion, ein gescheiterter Arbeitsversuch nach a C-Sektion ist mit mehr Komplikationen verbunden, darunter selten auch einer Uterusruptur. Bei einer Gebärmutterruptur reißt die Gebärmutter auf.

Ist ein VBAC außerdem sicherer als ein wiederholter C-Abschnitt?

VBAC und das Risiko einer Uterusruptur 2 bis 1,5%, was ungefähr 1 zu 500 entspricht1. Kürzlich hat ACOG erklärt, dass VBAC ist sicherer als ein wiederholter Kaiserschnitt, und VBAC mit mehr als ein vorheriges Kaiserschnitt stellt kein erhöhtes Risiko dar.

Ist es auch sicher, einen C-Abschnitt zu wiederholen? Jeder C. wiederholen-Sektion ist im Allgemeinen komplizierter als die letzte. Die Forschung hat jedoch nicht die genaue Anzahl der C. wiederholen-Abschnitte betrachtet sicher. Frauen, die verfügen über mehrere Kaiserschnitt wiederholen Bei Geburten besteht ein erhöhtes Risiko für: Blasen- und Darmverletzungen.

Also, was ist sicherer Kaiserschnitt oder natürliche Geburt?

Obwohl C-Abschnitte werden allgemein betrachtet sicher und in einigen lebensrettenden Situationen bergen sie zusätzliche Risiken im Vergleich zu a vaginale Geburt. Weil C-Abschnitte bei Erstgebärenden führen oft zu Wiederholungen C-Abschnitte bei zukünftigen Schwangerschaften, a vaginale Geburt ist im Allgemeinen die bevorzugte Versandmethode.

Warum ist ein VBAC gefährlich?

Das größte Risiko von a VBAC ist eine Uterusruptur, die genauso schlimm sein kann, wie es sich anhört, aber auch sehr selten ist. Die größte Sorge ist die Möglichkeit einer Uterusruptur, die auftritt, wenn die Narbe entlang der Gebärmutter von einem früheren Kaiserschnitt während einer vaginalen Entbindung aufreißt.

Beliebt nach Thema