Was kann man mit Erbsenranken machen?
Was kann man mit Erbsenranken machen?

Video: Was kann man mit Erbsenranken machen?

Video: Ich nehme ein GLAS ERBSEN und bereite einen genialen Salat zu! Leckeres einfaches Rezept! 2022, Dezember
Anonim

Ähnlich wie Brunnenkresse, die Stiele sind essbar – und die Ranken sind einfach lecker. Er kocht sehr ähnlich wie Babyspinat und ist zudem vielseitig einsetzbar. Du kannst Essen Erbsensprossen roh in einem frischen Salat; Sie kann ersetzen Sie den traditionelleren Salat oder verfeinern Sie ihn einfach mit Erbse Frühlingsgeschmack des Shootings.

Ebenso fragen die Leute, wie sehen Erbsenranken aus?

Die saftigen Blätter sind der zarteste Teil der Pflanze und haben eine sanfte grüne Farbe mit hellgelben Adern. Oft sind noch weiße, rosa oder violette Blüten an den Ranken und sind komplett essbar. Erbsenranken bieten ein leicht grasiges Aroma und den gleichen süßen Pflanzengeschmack wie ein frischer Erbse.

Wissen Sie auch, wie Sie Erbsensprossen lagern? Legen Sie sie in eine braune Papiertüte oder wickeln Sie sie in ein Papiertuch und legen Sie sie in die Gemüseschublade Ihres Kühlschranks. Sie sollten zwei bis drei Tage dauern.

Kannst du Erbsen essen, nachdem sie keimen?

Jawohl, Es ist sicher zu gekeimt essen Grün Erbsen da Sprossen können enthalten bis zu 100-mal mehr Enzyme als rohes Obst und Gemüse, sodass Ihr Körper mehr Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und essentielle Fette aus das Lebensmittel du isst.

Was kann man mit Erbsengrün machen?

Frisch Erbsengrün fügen Sie Salaten und anderen kalten Speisen eine knackige Textur hinzu. Wenn Sie sie kochen möchten, Erbse Weinreben schmecken am besten einfach sautiert oder gedünstet. Im Allgemeinen können Sie auch Erbsengrün anstelle von Spinat in florentinischen Gerichten und als grünes Gemüse in Pfannengerichten.

Beliebt nach Thema