Welche Kräuter sind reich an Vitamin K?
Welche Kräuter sind reich an Vitamin K?

Video: Welche Kräuter sind reich an Vitamin K?

Video: Das muss JEDER über Vitamin K wissen. 2022, Oktober
Anonim

100 g der folgenden Lebensmittel enthalten viel Vitamin K-1

  • gekocht Spinat – 540,7 Mikrogramm.
  • gekochter Grünkohl – 418,5 mcg.
  • gekochtes Senfgrün – 592,7 mcg.
  • gekochter Grünkohl – 623,2 mcg.
  • gekochtes Rübengrün – 484 mcg.
  • roher Mangold – 830 mcg.
  • rohes Löwenzahngrün – 778,4 mcg.
  • gekochte Rübengrüns – 518,9 mcg.

Wie kann ich auf natürliche Weise Vitamin K erhalten?

Vitamin K ist in folgenden Lebensmitteln enthalten:

  1. Grünes Blattgemüse wie Grünkohl, Spinat, Kohlrabi, Kohl, Mangold, Senf, Petersilie, Römersalat und grüner Salat.
  2. Gemüse wie Rosenkohl, Brokkoli, Blumenkohl und Kohl.
  3. Fisch, Leber, Fleisch, Eier und Getreide (enthalten kleinere Mengen)

Welche Früchte sind ebenfalls reich an Vitamin K? 10 Früchte mit viel Vitamin K

  • Pflaumen – 24% DV pro Portion. 5 Stück: 28 mcg (24% DV)
  • Kiwi - 23% DV pro Portion.
  • Avocado - 18% DV pro Portion.
  • Brombeeren - 12% DV pro Portion.
  • Blaubeeren - 12% DV pro Portion.
  • Granatapfel - 12% DV pro Portion.
  • Feigen (getrocknet) - 6% DV pro Portion.
  • Tomaten (sonnengetrocknet) - 4% DV pro Portion.

Wissen Sie auch, enthält Basilikum Vitamin K?

Obwohl einige der Kräuter, wie z Basilikum und Thymian, scheinen enthalten sehr hohe Mengen an Vitamin K, ist es unwahrscheinlich, dass eine Person so große Mengen beim Kochen verwendet.

Welche Lebensmittel enthalten viel Vitamin K2?

Lebensmittel, die reich an Vitamin K2 sind, sind:

  • Natto, fermentierte Soja.
  • Gänseleber.
  • Käse.
  • Eigelb.
  • Dunkles Hühnerfleisch.
  • Butter.

Beliebt nach Thema