Wie viele Jahre dauert eine TURP-Operation?
Wie viele Jahre dauert eine TURP-Operation?

Video: Wie viele Jahre dauert eine TURP-Operation?

Video: Transurethral Resection of the Prostate (TURP) 2022, Oktober
Anonim

Die Wirkung der Behandlung letzte für 15 Jahre oder mehr. TURP tut nicht die gesamte Prostata entfernen. Es sind keine Einschnitte (Schnitte) erforderlich. Der Krankenhausaufenthalt beträgt 1 bis 2 Tage oder bis Sie kein nennenswertes Blut im Urin haben.

Die Frage ist auch, wie hoch die Erfolgsrate der TURP-Operation ist.

Das 5-Jahres-Risiko Bewertung für eine Reoperation im Anschluss TURP beträgt etwa 5 %. Gesamtmortalität Preise folgendes TURP von einem Fachmann der Chirurg sind praktisch 0%.

Wissen Sie auch, ob die TURP-Operation wiederholt werden muss? Atlanta-Operation wiederholen tritt nach neueren minimalinvasiven Eingriffen bei BPH zwei- bis dreimal so häufig auf wie bei transurethraler Resektion des Prostata (TURP), zeigte eine Überprüfung der Daten zu Medicare-Ansprüchen. Im Gegensatz, Operation wiederholen trat nach 8,3% der TURP Verfahren.

Kann die Prostata nach TURP nachwachsen?

Etwa 75 % der Patienten erleben dies nach TURP. Nachwachsen der Prostata. Obwohl wir viele davon entfernen Prostata, das Prostata Drüse kann nachwachsen erneut, wodurch das ursprüngliche Problem wieder auftritt (normalerweise nach fünf bis zehn Jahre). In diesem Fall müssen Sie möglicherweise eine andere Operation durchführen.

Wie lange dauern die Schmerzen nach einer TURP-Operation?

Für einige Tage nach der Operation, können Sie beim Wasserlassen ein Brennen verspüren. Ihr Urin kann 1 bis 3 Wochen lang rosa sein nach der Operation. Sie können auch Blasenkrämpfe oder Krämpfe haben. Ihr Arzt kann Ihnen Arzneimittel zur Kontrolle verschreiben das Krämpfe.

Beliebt nach Thema