Wofür wird das Beifußkraut verwendet?
Wofür wird das Beifußkraut verwendet?

Video: Wofür wird das Beifußkraut verwendet?

Video: Kleine Kräuterkunde: Beifuß 2022, September
Anonim

Beifuß ist auch Gebraucht zur Anregung der Magensaft- und Gallensekretion. Es ist auch Gebraucht als Lebertonikum; die Zirkulation zu fördern; und als Beruhigungsmittel. Sonstiges Verwendet umfassen die Behandlung von Hysterie, Epilepsie und Krämpfen bei Kindern. Frauen nehmen Beifuß bei unregelmäßigen Perioden und anderen Menstruationsbeschwerden.

Wenn man dies berücksichtigt, was sind die gesundheitlichen Vorteile von Beifuß?

Die Menschen nehmen Beifußwurzel als „Tonic“und Energie zu tanken. Menschen nehmen den Rest der Pflanze bei Magen- und Darmerkrankungen wie Koliken, Durchfall, Verstopfung, Krämpfen, schwacher Verdauung, Wurmbefall und anhaltendem Erbrechen. Beifuß wird auch verwendet, um die Magensaft- und Gallensekretion zu stimulieren.

Zweitens, ist Beifuß sicher zu trinken? Beifuß kann allergische Reaktionen verursachen, die zu Niesen und Nebenhöhlensymptomen führen, und es kann bei manchen Menschen zu Kontaktdermatitis oder Hautausschlägen führen. In den Vereinigten Staaten, Beifuß wird als Nahrungsergänzungsmittel und homöopathisches Präparat verkauft und gilt als sicher für die meisten Leute.

Ist Beifuß in Anbetracht dessen ein Halluzinogen?

Beifuß gilt als mildes psychoaktives Kraut (eine Substanz, die Wirkungen wie Sedierung und Euphorie fördert). 6? Manche Leute nehmen es für seine halluzinogen Auswirkungen.

Was ist chinesischer Beifuß?

argyi ist eine krautige mehrjährige Pflanze, die typischerweise 30 bis 50 cm hoch wird und ein Haupt- oder einzelnes Pfahlwurzelsystem hat. Chinesischer Beifuß ist gräulich gefärbt mit eiförmigen Blättern von 5 bis 7 cm Länge und 3 bis 5 cm Breite. Die Blüten sind blassgelb und die ganze Pflanze ist stark aromatisch.

Beliebt nach Thema