Können Sie Auberginensamen und -haut essen?
Können Sie Auberginensamen und -haut essen?

Video: Können Sie Auberginensamen und -haut essen?

Video: Auberginen anbauen - Tipps vom Profi 2022, Dezember
Anonim

Auberginen sind ein äußerst gesundes Gemüse für jede Diät. Im Gegensatz zu vielen Lebensmitteln, bei denen die Saat sind ungenießbar und werden oft vorher entfernt Essen, Auberginensamen sind gesund und wirken sich positiv auf die Gesundheit aus. Das Problem mit Auberginen ist, dass sie oft sehr bitter sind und die meisten Menschen nicht in der Lage sind Essen sie roh als Ergebnis.

Weißt du auch, kann man die Haut einer Aubergine essen?

Um deine vorzubereiten Aubergine, ganz oben und ganz unten abschneiden. Du kannst schälen Sie die Haut wenn Sie bevorzugen, aber es ist völlig essbar. Schneiden Aubergine in Scheiben, Streifen oder Würfel. Wir nehmen einer extra schritt hier und salz unser Aubergine bevor Sie es kochen.

Zweitens, ist Aubergine mit schwarzen Samen schlecht? Falls du bemerkst schwarzen Samen innerhalb der Aubergine Wenn Sie es aufschneiden, werfen Sie es weg; es hat zu lange gesessen und wird bitter. Aubergine sind im frischen Zustand von Natur aus süß und müssen nicht lange gesalzen werden, um die Bitterkeit zu entfernen.

Was ist außerdem, wenn meine Aubergine Samen hat?

Die Saat von einem frischen Aubergine sollte weich und kaum sichtbar sein und wenn sie sind, es besteht keine Notwendigkeit, sie zu entfernen. Wenn Samen braun sind, schöpfen Sie sie mit einem Löffel aus.

Ist es gefährlich, Auberginen zu essen?

Falsch, roh Auberginen sind nicht giftig. Die Blätter und Blüten der Pflanze können jedoch giftig sein. Pflanzen in der Familie der Nachtschattengewächse – dazu gehören Auberginen, Kartoffeln, Paprika, Tomaten und Tomatillos – enthalten ein Alkaloid namens Solanin, das in sehr großen Dosen giftig.

Beliebt nach Thema