Wie oft kann man Huminsäure auftragen?
Wie oft kann man Huminsäure auftragen?

Video: Wie oft kann man Huminsäure auftragen?

Video: Huminstoffe für das Aquarium selbst herstellen - Huminsäure aus Blättern & Pflanzenresten 2022, September
Anonim

Monty's empfiehlt unsere Humus Produkte in Ihr jährliches Nährstoffmanagementprogramm aufgenommen werden, um weitere Vorteile zu erzielen. Monty's Carbon-Produkte sollen Sein angewandt mindestens einmal im Jahr. Mehr häufig Bewerbungen, bis zu 3x pro Jahr, kann zu mehr Leistung und höherem Ertrag führen.

Wie verwendet man also Huminsäure?

Für direkten Boden Anwendung, anwenden 50-100 ml (3,5-7 EL) dieser Lösung pro 1.000 sq ft durch Mischen mit genügend Wasser, um die Fläche zu bedecken (zwischen einem Liter und einer Gallone für 100 ml). Für beste Ergebnisse, anwenden beim Pflanzen oder vor der Keimung und bewässern Sie danach.

Muss man zusätzlich mit Huminsäure gießen? HUMINSÄURE mit ausreichend Wasser pro 1 Hektar zu bedecken. Direkt auf den Boden bei der Vorpflanzung ausbringen. Für beste Ergebnisse in die oberen 1-2 Zoll einarbeiten. Es ist nicht notwendig, zweimal im Jahr im Frühjahr und Herbst mehr als 1 Gallone pro Morgen zu verwenden.

Man kann sich auch fragen, wie oft kann man Humate auf Rasen auftragen?

Humate kann Sein angewandt zu einem Rasen zu jeder Jahreszeit. Wir zumindest empfehlen eine Anwendung von humate Bodenverbesserer pro Saison.

Kann Huminsäure Pflanzen verbrennen?

Humus Substanzen haben eine dunkelbraune Farbe und sind die biochemisch aktiven Bestandteile der organischen Bodensubstanz. Huminsäure ist kein Dünger und Wille nicht brennen, obwohl einige Hersteller Wille Stickstoff hinzufügen. Das Hinzufügen von Stickstoff ist keine schlechte Sache und Wille profitieren auch die Pflanzen.

Beliebt nach Thema