Verursacht gekochter Grünkohl Gas?
Verursacht gekochter Grünkohl Gas?

Video: Verursacht gekochter Grünkohl Gas?

Video: Dichtheitsprüfung (Gas) 2022, September
Anonim

Grünkohl, Brokkoli und Kohl sind Kreuzblütler, die Raffinose enthalten - ein Zucker, der unverdaut bleibt, bis Bakterien in Ihrem Darm ihn fermentieren, wodurch Gas und macht dich wiederum aufgebläht.

Gibt Ihnen auch gekochter Grünkohl Gas?

Grünkohl enthält auch Raffinose, einen unverdaulichen komplexen Zucker, der Ursache übertrieben Gas. Ein Bericht, der mehr als fünf Dutzend Studien zu den gastrointestinalen Auswirkungen von niedrig verdaulichen Kohlenhydraten – einschließlich Ballaststoffen – analysierte, ergab, dass der Verzehr zu übermäßigem. führt Gas, besonders wenn sie in großen Mengen gegessen werden.

Was passiert, wenn Sie zu viel Grünkohl essen? Das Problem ist nicht Grünkohl essen per se, aber Essen so viel davon das Sie Sie könnten sich mit dem giftigen Schwermetall Thallium in geringer Konzentration vergiften. Das ist kein Grund, deine wegzuwerfen Grünkohl Chips, Grünkohl Soda, und Grünkohl Eis am Stiel.

Kann Grünkohl auch Verdauungsprobleme verursachen?

Roh Grünkohl bestimmtes "kann sei hart zu dem Verdauungs- System“- was es bedeutet kann verursachen Blähungen, Gas und andere Bauchmuskeln Themen - „und enthält auch eine Verbindung, die kann bei bestimmten Menschen die Schilddrüsenfunktion unterdrücken “, fügt sie hinzu. Was die gesündeste Methode zum Kochen angeht Grünkohl, die Forschung ist gemischt.

Wie macht man Grünkohl weniger gasig?

„Beginnen Sie mit dem Bestreuen von rohem Grünkohl Bänder mit Himalaya-Salz, dann mit beiden Händen knusprig und in einer Schüssel drehen “, sagt Miller. „Dies verbessert die Nährstoffaufnahme und hilft, die dichten Fasern abzubauen.“Sie werden also wahrscheinlich erleben weniger Blähungen oder Magenaufblähung nach dem Massieren.

Beliebt nach Thema