Worum geht es bei einem DOT-Physical?
Worum geht es bei einem DOT-Physical?

Video: Worum geht es bei einem DOT-Physical?

Video: Here's what the DOT physical looks like - full exam for CDL medical card 2022, September
Anonim

Was die DOT-Physik abdeckt

  • Vision.
  • Hören.
  • Blutdruck/Pulsfrequenz.
  • Urinanalyse.
  • Körperliche Untersuchung.
  • Formular für den ärztlichen Untersuchungsbericht (MER), MCSA-5875.
  • Zertifikat des medizinischen Prüfers (MEC), Formular MCSA-5876.
  • Insulin-behandelte Diabetes-Mellitus-Bewertung, MCSA-5870.

Ebenso fragen die Leute, was kann dazu führen, dass Sie eine DOT-Prüfung nicht bestehen?

Wenn Sie Diabetes haben und Siehaben Schwierigkeiten, Ihren Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu bekommen, du könntest scheitern das DOT physisch. Du könntest noch eine Kurzzeitzertifizierung machen können, damit du kannst Nehmen Sie sich ein paar Wochen Zeit, um Ihren Diabetes besser unter Kontrolle zu bekommen.

Man kann sich auch fragen, woraus besteht alles Physische? Im Allgemeinen ist der Standard körperlich Die Untersuchung umfasst typischerweise: Vitalzeichen: Blutdruck, Atemfrequenz, Pulsfrequenz, Temperatur, Größe und Gewicht. Sehschärfe: Testen der Schärfe oder Klarheit des Sehens aus der Ferne. Kopf-, Augen-, Ohren-, Nasen- und Rachenuntersuchung: Inspektion, Palpation und ggf. Test.

Wie bereite ich mich auf eine DOT-Prüfung vor?

6 Tipps zur Vorbereitung auf eine DOT-Physik

  1. Vermeiden Sie Kaffee und Energy-Drinks 24 Stunden vor Ihrem DOT-Training.
  2. Reduzieren Sie Salz in der Woche vor Ihrem DOT-Training.
  3. Kommen Sie vorbereitet zur Prüfung.
  4. Vermeiden Sie große Mahlzeiten.
  5. Bekomme kein „Weißkittelsyndrom“.
  6. Holen Sie sich eine zweite Meinung ein.

Was muss Ihr a1c sein, um eine DOT-Prüfung zu bestehen?

Die Die maximale Zertifizierung für eine Person mit Diabetes beträgt ein Jahr. Entsprechend PUNKT Richtlinien muss eine Person mit Diabetes, unabhängig davon, ob sie nur durch Diät oder Diät plus Medikamente kontrolliert wird, erfüllen das folgenden Kriterien: Aufrechterhaltung eines glykosylierten Hämoglobins (Hämoglobin A1C oder „HBA1C“) von 8% oder weniger.

Beliebt nach Thema