Wird eine Bartholin-Zyste von selbst verschwinden?
Wird eine Bartholin-Zyste von selbst verschwinden?

Video: Wird eine Bartholin-Zyste von selbst verschwinden?

Video: Bartholin Zyste Was tun? 2022, September
Anonim

Etwas Bartholin Drüsenzysten Geh weg ohne Behandlung. Wenn die Zyste infiziert ist, kann es aufbrechen und anfangen zu heilen von selbst nach 3 bis 4 Tagen. Aber wenn dieZyste schmerzhaft ist, kann Ihr Arzt es entleeren. Möglicherweise müssen Sie auch Antibiotika einnehmen, um die Infektion zu behandeln.

Was ist der schnellste Weg, um eine Bartholin-Zyste loszuwerden?

Behandlungsoptionen, die Ihr Arzt empfehlen kann, umfassen:

  1. Sitzbäder. Das Einweichen in einer Wanne, die mit ein paar Zentimeter warmem Wasser (Sitzbad) gefüllt ist, mehrmals täglich für drei oder vier Tage kann dazu beitragen, dass eine kleine, infizierte Zyste von selbst reißt und abläuft.
  2. Chirurgische Drainage.
  3. Antibiotika.
  4. Marsupialisation.

Wie lange dauert es, bis eine Zyste verschwindet? Am follikulärsten Zysten Wille verschwinden in2-8 Wochen und tun keine Schmerzen verursachen. Groß Zysten kann Schmerzen und/oder Druck im Unterbauch (auf der Seite, wo die Zyste ist) und dauert in der Regel länger, bis es gelöst ist oderGeh weg.

Auch gefragt, kann eine Bartholin-Zyste jahrelang bleiben?

Es ist möglich für Bartholins Drüse Zysten kommen nach der Behandlung wieder. Dies kann sogar passieren Jahrespäter. Wenn ja, Ihr Arzt kann behandeln die Zyste wieder. Ihr Arzt kann das Arzneimittel auch vollständig entfernen BartholinsDrüsen, wenn Zysten häufig wiederkehren.

Wie behandelt man eine Bartholin-Zyste zu Hause?

Bartholin Zyste Behandlung zu Hause

  1. Einweichen in ein paar Zentimeter warmem Wasser - entweder in einem Tubor-Sitzbad - viermal täglich für ein paar Tage kann sogar eine infizierte Bartholin-Zyste lösen.
  2. Die Einnahme rezeptfreier Schmerzmittel wie Naproxen (Aleve, Naprosyn), Paracetamol (Tylenol) oder Ibuprofen (Advil, Motrin) kann bei Beschwerden helfen.

Beliebt nach Thema