Was sind die sechs essentiellen Nährstoffe, die Ihr Körper braucht?
Was sind die sechs essentiellen Nährstoffe, die Ihr Körper braucht?

Video: Was sind die sechs essentiellen Nährstoffe, die Ihr Körper braucht?

Video: Nährstoffe - Verdauung | einfach erklärt | alpha Lernen erklärt Biologie 2022, Oktober
Anonim

Es gibt sechs Grundnährstoffe: Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Vitamine, Mineralien, und Wasser. All dies wird als wesentlich eingestuft. Ihr Körper benötigt essentielle Nährstoffe, um richtig zu funktionieren.

Also, was sind die 6 essentiellen Nährstoffe?

Nährstoffe lassen sich in sechs Kategorien einteilen: Kohlenhydrat, Protein, Lipid (Fett), Wasser, Vitamine, und Mineralien (siehe Tabelle 8.1). Diese sechs Nährstoffe werden weiter nach Größe und Energie klassifiziert. Kohlenhydrat, Protein, und Fett sind Makronährstoffe, da sie den Großteil Ihrer Ernährung ausmachen.

Ebenso, was sind die 7 essentiellen Nährstoffe? Es gibt sieben Hauptklassen von Nährstoffen: Kohlenhydrate, Fette, Ballaststoffe, Mineralien, Proteine, Vitamine, und Wasser.

Was ist der beste Weg, um die 6 essentiellen Nährstoffe zu erhalten?

Eine abwechslungsreiche Ernährung mit Obst, Gemüse, gesunden Proteinen und Fetten sowie Vollkornprodukten ist die bester Weg um genug davon zu bekommen sechs essentielle Nährstoffe plus die wichtige Kategorie der Phytonährstoffe - die nützlichen Chemikalien in bunten Pflanzen, die Krankheiten vorbeugen.

Welche Nährstoffe braucht unser Körper?

Die sieben Hauptklassen von Nährstoffe sind Kohlenhydrate, Fette, Ballaststoffe, Mineralstoffe, Proteine, Vitamine und Wasser. Nährstoffe können entweder als Makronährstoffe oder Mikronährstoffe (erforderlich in kleinen Mengen). Kohlenhydrate, Fette und Proteine ​​sind Makronährstoffe und liefern Energie.

Beliebt nach Thema