Ist Pasta gutes Protein?
Ist Pasta gutes Protein?

Video: Ist Pasta gutes Protein?

Video: Full Day of Protein Pasta Eating | Protein Nudel Rezepte & Kohlenhydratmythen aufgedeckt 2022, September
Anonim

Reich an komplexen Kohlenhydraten und Protein, und fettarm, Pasta kann ein sehr nahrhaftes Lebensmittel sein, besonders wenn es aus Vollkorn hergestellt wird. Je mehr Grieß a Pasta enthält, desto mehr Protein es bietet, obwohl die Protein von Pasta ist unvollständig.

Welche Pasta hat folglich das meiste Protein?

Alles in allem ist nichts daran auszusetzen, normale Pasta zu essen

  • Klassische Barilla-Nudeln: 200 Kalorien, 3 Gramm Ballaststoffe, 7 Gramm Protein.
  • Banza-Nudeln: 190 Kalorien, 8 Gramm Ballaststoffe, 14 Gramm Protein.
  • Grüne Linsennudeln von Explore Cuisine: 200 Kalorien, 4 Gramm Ballaststoffe, 12 Gramm Protein.

Ist Pasta auch gesund oder ungesund? Pasta neigt dazu, einen schlechten Ruf zu haben, wenn es um geht gesund Essen und Gewichtszunahme, wobei die Leute dem köstlichen Köder zugunsten von kohlenhydratarmen Optionen widerstehen. Aber eine neue Studie legt nahe, dass Ihr italienisches Lieblingsgericht als Teil eines gesund Diät, solange es in Maßen gegessen wird.

Ist proteinreiche Pasta in dieser Hinsicht gut für Sie?

“Die Leichtigkeit, eine Portion zu genießen proteinreiche Nudeln wie eine edamame fettuccine und wissend Sie sind immer Protein, gesund fett, und hoch Ballaststoff-Kohlenhydrate in einem Paket ist definitiv ein Gewinn “, sagt Pride. Außerdem, wenn Sie'betreffend Essen glutenfrei, die Bohne Pasta ist Ihre nahrhafteste Wette, fügt Michalcyzk hinzu.

Sind Nudeln Kohlenhydrate oder Protein?

Nährstoffe in Vollkorn vs. Raffinierte Pasta

Vollkornspaghetti Raffinierte/angereicherte Spaghetti
Protein 7,5 Gramm 8,1 Gramm
Kohlenhydrate 37 Gramm 43 Gramm
Faser 6 Gramm 2,5 Gramm
Fett 0,8 Gramm 1,3 Gramm

Beliebt nach Thema