Ist Pasta essen gut für Läufer?
Ist Pasta essen gut für Läufer?

Video: Ist Pasta essen gut für Läufer?

Video: Настя и папа - история для детей про вредные сладости и конфеты 2022, September
Anonim

Omega-3-Fettsäuren helfen, die Entzündungen zu verringern, die nach einem harten Training oder einem langen Lauf in Ihren Muskeln auftreten können. Weiß Pasta ist immer noch ein gut Kohlenhydratquelle, aber um das Beste zu bekommen Ernährung für deine Kalorien, Vollkorn Pasta oder Spaghetti Kürbis sind viel besser Optionen.

Warum ist Pasta in dieser Hinsicht gut für Läufer?

Ähnlich wie ein Auto, das Kraftstoff verbrennt, um es zum Laufen zu bringen, verbrennt Ihr Körper Glykogen, na ja … auch, um es zum Laufen zu bringen. Schon seit Pasta ist eine großartige Kohlenhydratquelle, diese werden zu Glukose aufgespalten, die dem Körper die Energie liefert, die er im Alltag, zum Sport und vor allem um einen Marathon laufen zu können.

Abgesehen davon, was esse ich als Läufer an einem Tag? Haferflocken sind ein toller Start in die Tag. Es ist kohlenhydratreich und lecker mit etwas frischem Obst oder Honig. Oder Sie könnten einen Bagel mit fettarmer Marmelade/Gelee oder sogar Honig probieren. Viele Läufer schwören Sie auf den alten Favoriten, einen gerösteten Bagel mit Erdnussbutter, der als perfektes Frühstück vor dem Rennen oder Training dient.

Weißt du auch, ist Pasta schlecht für Läufer?

Pasta in Maßen ist es nicht Schlecht für jedermann “, sagt Kelly Hogan, eine registrierte Diätologin und Ernährungsberaterin in New York City und Boston Qualifier. “Läufer, insbesondere müssen Sie nicht vor Nahrungsmitteln mit Kohlenhydraten zurückschrecken. Sie befeuern unser Training und unsere Rennen wirklich.“

Welche Lebensmittel sollten Läufer meiden?

Es gibt bestimmte Lebensmittel, die Läufer vermeiden sollten. Wenn Sie also das nächste Mal in den Supermarkt gehen, lassen Sie diese 12 Lebensmittel zurück

  • Diät-Soda.
  • Kekse und Süßigkeiten.
  • Vollfette Milchprodukte.
  • Gesättigte und Transfette.
  • Alkohol.
  • Frittierte Gerichte.
  • Koffeinhaltige Getränke.
  • Maissirup mit hohem Fructosegehalt (HFCS).

Beliebt nach Thema