Was ist eine Einwilligungserklärung?
Was ist eine Einwilligungserklärung?

Video: Was ist eine Einwilligungserklärung?

Video: Einwilligungserklärungen | Datenschutz und Digitalisierung in der Schule 2022, September
Anonim

Die Hauptinformationsquelle für Probanden, die eine Teilnahme an klinischen Studien erwägen, ist die Einwilligungserklärung (ICF). Ein ICF ist ein Dokument, das bei der Teilnahme an einer klinischen Forschungsstudie die Unterschrift eines Teilnehmers erfordert. Klinische Forschung ist ein komplexes Thema und berührt schwierige Wissenschaften.

Was sind davon die vier Elemente der informierten Einwilligung?

  1. Bestandteile der Einwilligung nach Aufklärung.
  2. Entscheidungsfähigkeit.
  3. Offenlegung.
  4. Dokumentation der Einwilligung.
  5. Kompetenz.
  6. Einwilligung nach Aufklärung, das Recht auf Behandlungsverweigerung.
  7. Klinische Studien und Forschung.
  8. Was ist außerdem eine Einwilligungserklärung? ein Form von einem Patienten vor einem medizinischen Eingriff unterschrieben, um zu bestätigen, dass er oder sie mit dem Eingriff einverstanden ist und sich der damit verbundenen Risiken bewusst ist. Der Hauptzweck der Einverständniserklärung ist der Nachweis, dass der Patient Zustimmung zum betreffenden Verfahren.

    Anschließend kann man sich auch fragen, was beinhaltet eine Einwilligungserklärung?

    Gültig informierte Zustimmung für die Forschung muss enthalten drei Hauptelemente: (1) Offenlegung von Informationen, (2) Entscheidungskompetenz des Patienten (oder des Stellvertreters) und (3) Freiwilligkeit der Entscheidung. US-Bundesvorschriften erfordern eine vollständige und detaillierte Erläuterung der Studie und ihrer potenziellen Risiken.

    Was ist eine Einwilligungserklärung und warum ist sie wichtig?

    Der Hauptzweck der informierte Zustimmung Der Prozess dient dem Schutz des Patienten. EIN Einverständniserklärung ist ein Rechtsdokument, das einen fortlaufenden Kommunikationsprozess zwischen Ihnen und Ihrem Gesundheitsdienstleister gewährleistet.

Beliebt nach Thema