Was ist die Lehre des Tannenbaums?
Was ist die Lehre des Tannenbaums?

Video: Was ist die Lehre des Tannenbaums?

Video: Tannenbaum-Zopf-Rezept / Weihnachten / Advent / Sallys Welt 2022, September
Anonim

Die Tannenbaum in Andersens ''The Tannenbaum'' lernt ein wichtiges Lektion darum, das zu schätzen, was wir in der Gegenwart haben, anstatt sich auf das zu konzentrieren, was wir nicht haben, oder ungeduldig auf die Zukunft zu warten.

Und was ist das Thema der Tanne?

In der Geschichte gibt es keine Auflösung, weil die Geschichte eine Lektion ist, diese Lektion lautet "Genieße deine Jugend", sagten die Sonnenstrahlen. Die Thema ist, seine Jugend zu genießen. Das bedeutet, sich darauf zu konzentrieren, klein zu sein, denn wenn man älter wird, kann man nicht wieder jung werden.

Zweitens, was symbolisiert die Tanne? Die Tannenbaum ist ein Symbol für Wahrheit, Offenheit, Ehrlichkeit, Freundschaft, Hoffnung, Versprechen, Erneuerung, Ausdauer und Entschlossenheit.

Weißt du auch, wie war der Tannenbaum?

Ein Storch erzählt ihm, dass er ältere Bäume gefällt und als Schiffsmasten verwendet hat, und der kleine Baum beneidet sie. Im Herbst werden in der Nähe Bäume gefällt und die Spatzen erzählen es den Kleinen Tanne-Baum sie in Häusern geschmückt zu sehen. Eines Tages, noch in seiner Jugend, der Tanne-Baum wird für eine Weihnachtsdekoration gekürzt.

Wo lebte die Tanne?

Tannen (Abies) sind eine Gattung von 48-56 Arten von immergrünen Nadelbäumen Bäume in der Familie Pinaceae. Sie kommen in weiten Teilen Nord- und Mittelamerikas, Europas, Asiens und Nordafrikas vor und kommen in den Bergen über den größten Teil des Verbreitungsgebiets vor.

Beliebt nach Thema