Was bedeutet, in Kalifornien ohne Lizenz Medizin zu praktizieren?
Was bedeutet, in Kalifornien ohne Lizenz Medizin zu praktizieren?

Video: Was bedeutet, in Kalifornien ohne Lizenz Medizin zu praktizieren?

Video: Was bedeutet eigentlich personalisierte Medizin? – Medizin Kompakt | Uniklinik Freiburg 2022, Oktober
Anonim

(Business & Professions Code 2052) Business & Professions Code 2052 ist der Kalifornien Gesetz, das den Unbefugten macht üben von Medizin (ohne ein gültiger Lizenz) ist ein Verbrechen. Diese Straftat kann als Ordnungswidrigkeit oder Kapitalverbrechen eingereicht werden und kann bis zu 3 Jahre in Gewahrsam genommen werden.

Was gilt in diesem Zusammenhang als ärztliche Tätigkeit ohne Approbation?

Gesetze variieren je nach Staat, aber Medizin ohne Approbation praktizieren ist in allen Bundesländern illegal. Übliche Haftstrafen reichen von einem bis zu acht Jahren Gefängnis, je nachdem, ob es sich um ein Vergehen oder eine Straftat handelt. Viele Richter werden neben Freiheitsstrafen auch Geldstrafen verhängen.

Wissen Sie auch, was die Strafe für das Üben ohne Lizenz ist? Wenn Sie wegen Ausübung eines Berufes ohne Lizenz verurteilt werden, droht Ihnen wahrscheinlich eine Geldstrafe. Die Höhe der Geldbuße hängt von der Art der Tätigkeit ab, die Sie ausgeübt haben, und den Gesetzen Ihres Staates. Übliche Geldstrafen für Vergehen Die Straftaten reichen von etwa 500 bis 1.000 US-Dollar oder mehr. Verbrechen Geldstrafen können $ 5.000 oder mehr überschreiten.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, ob es illegal ist, ohne Lizenz Medizin zu praktizieren?

Nicht registriert medizinische Übung ist gegen das Gesetz es ist illegal wenn sie üben Medizin ohne dies und ist etwas, das wir untersuchen müssten. Sie können den Registrierungsstatus eines Arztes herausfinden, indem Sie das medizinisch Online registrieren.

Kann ein Nicht-Arzt eine Arztpraxis in Kalifornien besitzen?

Nur Ärzte die lizenziert sind Kalifornien können besitzen Anteile an a medizinisch Corporation oder Partner in a medizinische Übung (mit Ausnahmen für bestimmte andere lizenzierte Gesundheitspflege Fachleute). Die Arzt darf keine dieser Entscheidungen an eine nicht zugelassene Person delegieren, auch nicht an eine Verwaltungsdienstleistungsgesellschaft.

Beliebt nach Thema