Darf man Weizenkörner essen?
Darf man Weizenkörner essen?

Video: Darf man Weizenkörner essen?

Video: Wie baut man eine Weizenfarm in Minecraft 1.14 | Minecraft für Anfänger Tag 16 2022, Oktober
Anonim

Etwas Körner (wie Hafer) werden normalerweise im Ganzen gegessen, während andere im Allgemeinen raffiniert gegessen werden. Viele Körner werden meistens danach verzehrt Sie wurden zu sehr feinem Mehl pulverisiert und in eine andere Form verarbeitet. Das beinhaltet Weizen.

Darf man in dieser Hinsicht Weizen direkt vom Feld essen?

Glücklicherweise keimten die populäreren Körner, wie Reis, Gerste, Hirse und Weizen, werden normalerweise gemahlen und zu Brot oder Nudeln gekocht oder als eigenständiges Gericht verzehrt. Aber Vorsicht mit Keimlingen Körner das kann Sein gegessen roh, wie gekeimte Kichererbsen in Hummus.

Ist Weizen auch gut zu essen? "Weizen ist ein gut Quelle für Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe", sagte Joanne Slavin, Ernährungsprofessorin an der University of Minnesota. Ein Grund Weizen-freie oder glutenfreie Diäten sind beliebt, Menschen, die dies nicht tun Weizen essen enden oft damit, überschüssige Kalorien in Süßigkeiten und Snacks zu umgehen.

Welche Körner können Sie außerdem bei der Weizenbauch-Diät essen?

Ganzer Mais (wie am Kolben) Fruchtsaft. Nicht-Weizen, glutenfrei Körner (wie Quinoa, Amaranth und Reis)

In unbegrenzter Menge:

  • Gemüse (außer Kartoffeln und Mais)
  • Rohe Nüsse und Samen.
  • Öle.
  • Fleisch und Eier.
  • Käse.
  • Nicht zuckerhaltige Gewürze (wie Senf und Salsa)
  • Leinsamen gemahlen.
  • Avocados, Oliven, Kokos.

Wie verwendet man Weizenkörner?

Verwenden gekocht Weizen Beeren wie Reis oder andere ganze Getreide, in Suppen, Salaten, Beilagen oder als Basis für Pfannengerichte. Du kannst damit Paprikaschoten füllen oder sie für einen Frühstücksbrei in Milch köcheln lassen.

Beliebt nach Thema