Was braucht mehr Sonnentomaten oder Gurken?
Was braucht mehr Sonnentomaten oder Gurken?

Video: Was braucht mehr Sonnentomaten oder Gurken?

Video: Sie isst jeden Tag eine Gurke, was das bewirkt hat uns umgehauen! 2022, Oktober
Anonim

Die meisten Paprikasorten bevorzugen genauso viel Sonne wie sie bekommen können. Mögen Gurken, Kürbispflanzen haben sehr breite Blätter und betteln um Sonnenlicht. Wenn Sie sie auf einem Spalier oder Ständer anbauen, kann dies maximiert werden Sonne Exposition. Wie Paprika, vorausgesetzt, es ist viel Wasser verfügbar, Tomaten wird immer so viel nehmen Sonne wie sie bekommen können.

Brauchen Gurken viel Sonne?

Sonne Anforderungen Gurken wächst am besten, wenn voll gepflanzt Sonne. Gurke Pflanzen, die tun nicht genug bekommen Sonnenlicht haben eher einen schlechten Fruchtansatz und produzieren insgesamt einen geringeren Ertrag. Daher ist es am besten, sie in Gebieten zu pflanzen, die mindestens 8 Stunden direkt erhalten Sonnenlicht jeden Tag.

Können Sie auch Tomaten und Gurken zusammen anbauen? Gurken gelten als kompatibel mit Tomaten. Die Zwei Pflanzen sind Begleiter Pflanzen, gegenseitig vorteilhaft. Beide Tomaten und Gurken nicht mögen wachsend in der Nähe von Kartoffeln.

Welches Gemüse braucht also am meisten Sonne?

Tomaten, Gurken, Paprika, Erbsen, Bohnen, Mais und Kürbis profitieren davon, in Gebieten mit voller Sonne angebaut zu werden. Karotten, Radieschen, Rüben und anderes Wurzelgemüse brauchen mindestens einen halben Tag Sonne, um zu gedeihen. Blattgemüse wie Spinat, Mangold, Grünkohl und die vielen Salatsorten vertragen den meisten Schatten im Garten.

Was ist der beste Dünger für Gurken?

Behältergurken durch Mischen füttern Kompost mit Ihrem Blumenerde. Sie können auch eine zeitgesteuerte, niedrig-Stickstoff-, kaliumreicher Dünger in Pelletform mit a N-P-K Verhältnis ähnlich 2-3-6. Wenden Sie 1 Esslöffel pro Topf beim Pflanzen an und erneut, wenn Sie die ersten echten Blätter an Ihren Gurken sehen.

Beliebt nach Thema