Was ist das beste Trainingsgerät für Bauchfett?
Was ist das beste Trainingsgerät für Bauchfett?

Video: Was ist das beste Trainingsgerät für Bauchfett?

Video: Die 3 BESTEN Bauch Übungen die DU machen musst! | Bauchmuskelntraining 2022, September
Anonim

Gehen oder Laufen sind beides fantastische Übungen, um Bauchfett zu verlieren - was beides macht Laufband und Ellipsentrainer ausgezeichnete Werkzeuge, die Sie in Ihre Trainingsroutine integrieren können.

Ähnlich kann man sich fragen, welche Geräte sollte ich im Fitnessstudio verwenden, um Bauchfett zu verlieren?

Das beste Trainingsgerät, um Bauchfett zu verlieren:

  • Cardiogerät – Sie sollten es haben:
  • Bauchmuskelmaschine – Kann in Betracht ziehen:
  • Hochintensives Trainingsgerät zur Fettreduktion – das sollten Sie haben:
  • Rudergerät – Der Ganzkörper-Builder:
  • Treppensteiger – Der Gesundheitsmeister.
  • Laufband – Der Energiefresser.
  • Fanbike – Der Stimmungsaufheller.

Man kann sich auch fragen, welches Trainingsgerät am meisten Fett verbrennt? Stationäre Fahrräder verbrenne 500-1000 Kalorien pro Stunde, Rudergerät 700-1100 und Laufbänder 600-1200 Kalorien oder 100 Kalorien pro Meile. Was die Kalorienverbrennung angeht, Laufbänder sind die klaren Gewinner.

Die Frage ist auch, welche Fitnessgeräte am besten zur Gewichtsreduktion geeignet sind.

Wir haben die 4 besten Heimtrainer zusammengestellt, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern

  1. Laufband. Walking und Joggen sind hervorragende Bewegungsformen, um den Stoffwechsel anzukurbeln und Kalorien zu verbrennen.
  2. Rudergerät.
  3. Stationäres Fahrrad.
  4. Ellipsentrainer.

Was soll ich im Fitnessstudio tun, um Bauchfett zu verlieren?

Schritte

  1. Gehen Sie es weg. Gehen ist eine großartige Möglichkeit, Fett zu verbrennen und Ihre Bauchmuskeln zu trainieren.
  2. Lauf los, um schnell Fett zu verbrennen. Wenn Ihnen das Gehen etwas langsam vorkommt, gehen Sie zum Laufen über.
  3. Steigen Sie auf ein Rudergerät, um Ihr Herz höher schlagen zu lassen.
  4. Radiere dein Fett weg.
  5. Schwimmrunden für ein Ganzkörpertraining.

Beliebt nach Thema