Wie viel Pektin steckt in einer Tasse Obst?
Wie viel Pektin steckt in einer Tasse Obst?

Video: Wie viel Pektin steckt in einer Tasse Obst?

Video: Wieviel Pektin hat mein Obst? Marmeladen-Vorhersage leicht gemacht 2022, Oktober
Anonim

1 EL Pektin Pulvergele 4 Tassen Obst. Verwenden Sie 2 EL. pro 8 Tassen Obst. Das Standardrezept für Marmelade ist 8 Tassen Obst, 6 bis 8 Tassen Zucker, 1/4 Tasse Zitronensaft.

In ähnlicher Weise fragen Sie sich vielleicht, wie man Pektin in Früchten misst?

Ein Jelmeter ist ein graduiertes Glasrohr mit einer Öffnung an jedem Ende. Es ist gewohnt, bestimmen die Menge an Pektin in Früchten Saft. Die Fließgeschwindigkeit des Saftes durch dieses Rohr wird als messen von der gelierenden Kraft des Saftes. Daher ist es ein Index für die zu verwendende Zuckermenge.

Und wie ist das Verhältnis von Frucht zu Zucker in Marmelade? Die Verhältnis zwischen Frucht und Zucker variiert: mit süß Früchte, es ist ungefähr 2:1 (2 Kilo Frucht, 1 von Zucker), während mit bitterer Früchte wie Orangen sollte es eher 3:2 sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es besser, mit dem abzurunden Zucker. Die anderen potenziellen Inhaltsstoffe – Zitrone und Pektin – finden sich in vielen Marmelade Rezepte.

Ebenso wird gefragt, welche Frucht reich an Pektin ist?

Birnen, Äpfel, Guaven, Quitte, Pflaumen, Stachelbeeren, und Orangen und andere Zitrusfrüchte enthalten große Mengen an Pektin, während weiche Früchte, wie Kirschen, Trauben, und Erdbeeren, enthalten geringe Mengen Pektin. Typische Pektingehalte in frischem Obst und Gemüse sind: Äpfel, 1–1,5 % Aprikosen, 1 %

Woraus besteht Fruchtpektin?

Pektin ist eine natürlich vorkommende Substanz (ein Polysaccharid), die in Beeren, Äpfeln und anderen vorkommt Frucht. Zusammen mit Zucker erhitzt, bewirkt es eine für Konfitüren und Gelees charakteristische Verdickung. Deine Großmutter hat es wahrscheinlich nicht benutzt Pektin.

Beliebt nach Thema