Welche Kräuter können als Medizin verwendet werden?
Welche Kräuter können als Medizin verwendet werden?

Video: Welche Kräuter können als Medizin verwendet werden?

Video: Tibetische Medizin - Kräuter und Beeren mit vielen Schutzstoffen und Vitaminen 2022, September
Anonim

Ein Leitfaden für gängige Heilkräuter

  • Kamille. (Blume) Von manchen als Allheilmittel angesehen, ist Kamille häufig Gebraucht in den USA als Anxiolytikum und Beruhigungsmittel zum Angst und Entspannung.
  • Echinacea. (Blatt, Stiel, Wurzel)
  • Mutterkraut. (Blatt)
  • Knoblauch. (Nelken, Wurzel)
  • Ingwer. (Wurzel)
  • Gingko. (Blatt)
  • Ginseng. (Wurzel)
  • Gelbwurzel. (Wurzel, Rhizom)

Außerdem, wofür können Kräuter verwendet werden?

Im Allgemeinen verwenden, Kräuter sind Pflanzen mit herzhaften oder aromatischen Eigenschaften, die benutzt für Würzen und Garnieren von Lebensmitteln, für medizinische Zwecke oder für Duftstoffe; ausgenommen Gemüse und andere Pflanzen, die für Makronährstoffe verzehrt werden. Kulinarisch verwenden unterscheidet normalerweise Kräuter aus Gewürzen.

Anschließend stellt sich die Frage, warum Kräuter in der Medizin verwendet werden. Pflanzenheilkunde Ziel ist es, den Körper wieder in ein natürliches Gleichgewicht zu bringen, damit er sich selbst heilen kann. Etwas Kräuter das sind allgemein Gebraucht in Pflanzenheilkunde, und ihre traditionellen Verwendungen umfassen: Echinacea – zur Stimulierung des Immunsystems und zur Unterstützung des Körpers bei der Bekämpfung von Infektionen.

Anschließend stellt sich die Frage, was sind die 5 Heilpflanzen?

Medizinische Pflanzen

  • Basilikum.
  • Katzenminze.
  • Cayennepfeffer.
  • Kamille.
  • Löwenzahn.
  • Echinacea.
  • Knoblauch.
  • Lavendel.

Was ist das stärkste Kraut?

Kurkuma ist sicherlich das stärkstes Kraut auf dem Planeten. Es stammt aus der Ingwerfamilie, die hauptsächlich in Indien, China und Indonesien angebaut wird. Es enthält verschiedene Verbindungen mit medizinischen Eigenschaften. Kurkuma enthält zum Beispiel Curcumin, das a mächtig Antioxidans, das die körpereigenen antioxidativen Enzyme stärkt.

Beliebt nach Thema