Sind Kartoffeln Slow Carbs?
Sind Kartoffeln Slow Carbs?

Video: Sind Kartoffeln Slow Carbs?

Video: The Truth About Low-Carb Diets and 'Slow Carbs' 2022, September
Anonim

Auf Pinterest teilen Quinoa und Gemüse einschließlich Karotten und Süßes Kartoffeln sind langsam-Veröffentlichung Kohlenhydrate die auf der GI-Skala niedrig sind. Eine Ernährung, die hauptsächlich aus Lebensmitteln mit niedrigem GI besteht, kann den Menschen helfen, den Blutzuckerspiegel und das Energieniveau aufrechtzuerhalten.

Darf ich vor diesem Hintergrund Kartoffeln bei einer kohlenhydratarmen Ernährung essen?

Stärkehaltiges Gemüse Most Diäten erlauben eine unbegrenzte Einnahme von niedrig-Stärke-Gemüse. Viele Gemüse sind sehr ballaststoffreich, was kann Gewichtsverlust und Blutzuckerkontrolle helfen (14, 15, 16). Kartoffel (1 mittel): 37 Gramm Kohlenhydrate, 4 davon sind Faser. Süss Kartoffel/Yam (1 mittelgroß): 24 Gramm Kohlenhydrate, 4 davon sind Faser.

Ist die Slow-Carb-Diät zusätzlich zu den oben genannten ketogen? Die langsam-Kohlenhydrat-Diät ist ähnlich wie die ketogene Diät weil es einen sehr geringen Kohlenhydratverbrauch und eine erhöhte Proteinzufuhr erfordert. Diese Diäten zwingt den Körper, sich an die Verwendung von Fett als primäre Energiequelle anzupassen und hilft so beim Fettabbau (1, 2).

Was sind davon Beispiele für langsame Kohlenhydrate?

Langsam Runter! Beispiele von gesunden Lebensmitteln, die reich an langsam-freisetzende Kohlenhydrate sind Hafer, Vollkornbrot und Cerealien, Basmatireis, Couscous, Nudeln, Quinoa, Süßkartoffeln, Butternut-Kürbis, Hülsenfrüchte und Linsen, Bananen (siehe Top 10 #gofaster Kohlenhydrate unter).

Was hat mehr Kohlenhydrate Reis oder Kartoffeln?

100 g rohes Weiß Reis hat etwa 350 Kalorien und 74 g Kohlenhydrate. 100 g (süß) Kartoffeln, andererseits nur hat 80 Kalorien. Quinoa oder Hirse haben ungefähr so ​​viele Kalorien wie Reis aber viele mehr Nährstoffe. Außerdem ist Quinoa reich an Proteinen.

Beliebt nach Thema