Was passiert, wenn Sie eine Woche lang kein Salz mehr essen?
Was passiert, wenn Sie eine Woche lang kein Salz mehr essen?

Video: Was passiert, wenn Sie eine Woche lang kein Salz mehr essen?

Video: Ich aß einen Monat lang kein Salz und hätte nie gedacht, dass sich so viel ändert 2022, Oktober
Anonim

Ein Zustand namens Hyponatriämie oder niedriges Blutbild Natrium können bestimmte Personen wie ältere Erwachsene und einige Sportler betreffen. Essen weniger Salz erhöht das Risiko für diesen Zustand.

Und was passiert, wenn Sie eine Woche lang kein Salz essen?

Beides kann zu einem potenziell gefährlichen Zustand führen, der als Hyponatriämie bekannt ist. Bei Hyponatriämie ist der extreme Verlust von Natrium kann Symptome auslösen, die von Muskelkrämpfen, Übelkeit, Erbrechen und Schwindel bis hin zu Schock, Koma und Tod reichen.

Anschließend stellt sich die Frage, was passiert, wenn ich aufhöre, Salz zu essen? Mehr Salz in der Ernährung bedeutet die Nieren halten mehr Wasser im System. Dass kann viele Nebenwirkungen haben, wie Ödeme (Schwellungen an Stellen wie Händen, Armen, Füßen, Knöcheln und Beinen); Mehr Flüssigkeit bedeutet im Allgemeinen, dass mehr Blut durch Venen und Arterien fließt.

Hilft mir der Verzicht auf Salz in Anbetracht dessen, Gewicht zu verlieren?

EIN Salz-freie Diät hilft verlieren Last Von wasser Verlust im Körper." Die makrobiotische Ernährungswissenschaftlerin und Heilpraktikerin Shilpa Arora sagt: "Natrium ist ein essentieller Mineralstoff, der vom Körper benötigt wird. Es muss verstanden werden, dass Natrium tut lass deinen Körper nicht gewinnen Fett. Es verursacht Blähungen und Wassereinlagerungen.

Wie viele Tage können Sie ohne Salz auskommen?

Wenn Sie gesund und bereit sind zu leben ohne Salz, dann sechs Tage Später, wenn Sie alle Anweisungen befolgen, werden Sie dünner ein paar Kilogramm. Passen Sie auf, dass Sie, sobald Sie anfangen, das Übliche zu essen salzig Lebensmittel, wird ein Teil des Gewichts zurückkommen.

Beliebt nach Thema