Kühlst du Chayote-Kürbis?
Kühlst du Chayote-Kürbis?

Video: Kühlst du Chayote-Kürbis?

Video: Butternut Kürbis Gulasch - vegan & weihnachtlich 2022, September
Anonim

Kalt stellen ganz chayote in einer Plastiktüte bis zu einem Monat. Schneiden chayote vielleicht gekühlt in einem abgedeckten Behälter oder fest verpackt für 3 bis 5 Tage. Am besten gehackt verwenden chayote sofort, da es Aromen von anderen im Kühlschrank gelagerten Lebensmitteln aufnehmen kann.

Wie lagert man dementsprechend Chayote-Kürbis?

Chayote Wille halten im Kühlschrank in einer Plastiktüte für vier Wochen oder so. Wickeln Sie es leicht in ein Papiertuch, bevor Sie es in die Plastiktüte legen.

Wie schmeckt Chayote-Kürbis? Chayote, auch bekannt als Mirliton quetschen oder Gemüsebirne wegen ihrer Birnen-mögen Form und Größe, außen blassgrün, innen weißfleischig. Es ist knusprig und mild "mit einer leicht süßlichen Geschmack und leichte Gurkennoten", so Specialty Produce.

Muss man auch Chayote-Kürbis schälen?

Chayotes haben ein mildes gurkenartiges Aroma und kann beliebig zubereitet werden Sie könnte den Sommer gebrauchen quetschen, roh oder gekocht. Chayote Die Haut ist essbar, aber nicht so zart wie ihr Fleisch, also Peeling ist normalerweise eine gute Idee. Der Samen in der Mitte der Frucht ist auch essbar.

Was sind die Vorteile von Chayote-Kürbis?

Chayote-Kürbis ist eine gute Ergänzung zu fast jeder Diät. Es ist kalorienarm, bietet aber eine gute Menge an Ballaststoffen, Antioxidantien und essentiellen Nährstoffen, die für eine Reihe von Gesundheit sorgen Leistungen. Ein einzelnes Chayote-Kürbis könnte Ihnen Protein, Mangan, Zink, Kalium, Magnesium und die Vitamine C, B9, K und B6 geben.

Beliebt nach Thema