Was ist ein Goniometer in der Physiotherapie?
Was ist ein Goniometer in der Physiotherapie?

Video: Was ist ein Goniometer in der Physiotherapie?

Video: The Goniometer 2022, September
Anonim

In Physiotherapie, beruflich Therapie und athletisches Training, a Goniometer ist ein Instrument, das den Bewegungsbereich der Gelenkwinkel des Körpers misst. Dieses Messinstrument ist ein hilfreiches, klinisches Werkzeug, das objektive Messungen ermöglicht, um den Fortschritt in einem Rehabilitationsprogramm genau zu verfolgen.

Was ist Goniometer und seine Typen?

EIN Goniometer ist ein Instrument, das den verfügbaren Bewegungsumfang an einem Gelenk misst. Goniometer haben verschiedene Typen; am häufigsten wird der universelle Standard verwendet Goniometer, die entweder mit Kunststoff- oder Metallwerkzeug hergestellt wird. Es besteht aus einem stationären Arm, einem beweglichen Arm und einem Drehpunkt.

Ist die Goniometrie außerdem gültig? Der Zweck von Goniometrie ist es, den Winkel zu messen, den die benachbarten Knochen des Körpers an einem Gelenk bilden. Daher a gültige goniometrische Messung ist eine, die wirklich den tatsächlichen Gelenkwinkel wiedergibt.

Außerdem, warum ist die Goniometrie wichtig?

Warum Goniometer wichtig sind Wenn Ihr Therapeut a. verwendet Goniometer um Ihren Bewegungsumfang zu messen und eine verringerte Bewegung gegenüber Ihrer Grundlinie festzustellen, können sie Ihnen helfen, die Beweglichkeit Ihres Gelenks durch Dehnung und andere Eingriffe zu verbessern.

Aus welchen Teilen besteht ein Goniometer?

Teile eines Goniometers: Körper (Drehpunkt) - Der Körper von a Goniometer ist das Herzstück, normalerweise kreisförmig oder halbkreisförmig, mit einem auf der Vorderseite aufgedruckten Winkelmesser und dem Drehpunkt des Bewegungsarms in seiner Mitte. Im Allgemeinen ist der Drehpunkt der Goniometer wird während der Messung über der Mitte eines Gelenks platziert.

Beliebt nach Thema