Wie kann ich Sellerie besser schmecken lassen?
Wie kann ich Sellerie besser schmecken lassen?

Video: Wie kann ich Sellerie besser schmecken lassen?

Video: Diese Frau isst jeden Tag Sellerie, was mit ihr passiert hat uns umgehauen! 2022, September
Anonim

Kreatives Kochen

Dämpfen oder Köcheln Sellerie für 20 Minuten hilft auch das Milde hervorzubringen Geschmack. Für eine knusprigere Textur probieren Sie es an Sellerie in Butter, bis es weich wird. Dadurch wird die milde Bitterkeit reduziert, ist aber nicht für besonders zähe, bittere Stiele geeignet.

Was schmeckt hiervon auf Sellerie?

Essen Sellerie, versuchen Sie, die Stiele in eine Vielzahl von Saucen zu tauchen, darunter Erdnussbutter, Hummus, Käsesauce, Salatdressing und Joghurt. Darüber hinaus können Sie eine Mahlzeit rund um zubereiten Sellerie, wie zum Beispiel SellerieSuppe.

Zweitens, wie gesund ist das Essen von Sellerie? Hier sind sieben Möglichkeiten, es zu essen, die es von seiner üblichen Nebenrolle zur Hauptrolle bringen.

  1. Schmoren Sie es. Abgesehen von der Thanksgiving-Füllung isst du wahrscheinlich nicht viel gekochten Sellerie.
  2. Trink es.
  3. 3. Machen Sie Bänder.
  4. 4. Machen Sie Suppe.
  5. Frieren Sie es in Dessert ein.
  6. Kennzeichnen Sie die Blätter.
  7. Fügen Sie Ihrem Lieblings-Dip Crunch hinzu.

Wie isst man Sellerie in Anbetracht dessen am besten?

Neben den vielen gesundheitlichen Vorteilen Sellerie ist vielseitiges Gemüse. Du kannst Essen es roh oder gekocht, und es ist eine großartige Ergänzung zu Smoothies, Pfannengerichten, Suppen und Säften.

Tipps für den Kauf und die Lagerung von Sellerie

  1. Robuste Stiele.
  2. Knackige Blätter.
  3. Warten Sie mit dem Hacken.
  4. Dampfen Sie es.
  5. Essen Sie in fünf bis sieben Tagen.
  6. Essen Sie die Blätter.

Ist Sellerie gut zum Abnehmen?

Hilft bei Gewichtsverlust: Sellerie liefert auch Ballaststoffe, die die Verdauung ankurbeln und Gewichtsverlust--ein großer Stiel enthält nur 10 Kalorien. Essen Sellerie hilft, im Körper schwebende freie Radikale zu neutralisieren und damit die Entwicklung schwerer Erkrankungen wie Krebs zu verhindern.

Beliebt nach Thema